Direkt zum Inhalt
Neuer Schauraum von Quester in Wels.

Quester in Wels

10.04.2017

Quester eröffnete den neuen Schauraum in Wels.

Quester investiert heuer und in den kommenden Jahren in den Ausbau seines Filialnetzes. Das bedeutet neben zusätzlichen Standorten vor allem auch die Neugestaltung bereits bestehender Filialen. Der Standort Wels, der am 6. April offiziell eröffnet wurde, glänzt mit einem neuen Schauraum. Quester Geschäftsführer René Rieder: „Dieser Standort ist durch seine innerstädtische Lage etwas ganz Besonderes. Es gibt wenige solche Objekte, wo sich gewerbliche, aber auch private Kunden quasi direkt in der Stadt ihre Produkte vom Fachhandel abholen.“ Viel natürliches Tageslicht fällt durch die riesige, gläserne Fassade. Diese transparente Gestaltung gibt dem Ausstellungsraum einen offenen Charakter und unterstützt vor allem die neue Fliesenpräsentation, da die Echtfarben der Oberflächen so noch besser ersichtlich sind. Rieder: „Als unser einziger Standort in Oberösterreich muss Wels in jeder Hinsicht gut aufgestellt sein. Dies betrifft die Beratung, das engagierte Mitarbeiterteam und natürlich auch die Auswahl. Da im Einzugsgebiet viele Einfamilienhäuser mit Gärten zu finden sind, haben wir auf die Ausstellung für den Outdoor-Bereich besonderen Wert gelegt.“ Derzeit findet man die große Auswahl an Fliesen mit einer Dicke von zwei Zentimetern und Naturstein noch im Innenbereich, in Bälde sollen diese aber nach draußen übersiedeln.

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Martin Strobl (Category Manager Fliese Quester) und René Rieder (GF Quester)
Aktuelles
25.03.2019

Auch wenn das Geschäftsjahr 2018 bei Quester nicht ganz nach Plan lief, unzufrieden ist man nicht. Für heuer stehen Investitionen und Weiterentwicklungen bevor, egal ob digital oder analog.

Der Frischeis-Schauraum in Linz erhielt den Parkett Star für den "Besten Geschäftsumbau im Holzhandel".
Aktuelles
21.01.2019

Die Linzer Frischeis-Niederlassung ist auf der Domotex in Hannover für den innovativen Umbau ihres Schauraumes ausgezeichnet worden.

Das Elements-Team in Regau: Julia Weiermayer, Christian Wameseder: Ausstellungsleiterin Ilse Kerschhofer (sitzend) und Andrea Silbermayr.
Sanitär
17.12.2018

Die GC-Gruppe investierte in die Neugestaltung von zwei Elements-Schauräumen.

Fliesentrends 2019
Baustoffe
29.10.2018

Von der internationale Fliesenmesse „Cersaie“ in Bologna bringen die Quester-Experten die aktuellen Fliesentrends nach Österreich: 2019 wird das Jahr von Terrazzo, Retro & 3D-Effekten.

Der dritte Showroom von Holter in Wien ist im neuen Corporated Design gestaltet.
Sanitär
08.10.2018

In der Jörgerstraße 3-5 im 17. Wiener Bezirk hat der Holter einen Platz gefunden, der auch verkehrstechnisch gut liegt. Die neue Ausstellung ist sowohl mit dem Auto, als auch öffentlich gut ...

Werbung