Direkt zum Inhalt
Digitaldrucktapeten von Erfurt.

Reale Wandgestaltung

19.01.2018

Mit der neuen JuicyWalls Pro Kollektion Nummer 3 setzt Erfurt neue Maßstäbe im Bereich Digitaldrucktapete.

Dschungel-Feeling in den eigenen vier Wänden.
Aus einem Hubschrauber heraus entstehen Bilder für JuicyWalls Pro.

Zum Jahreswechsel bringt Erfurt ein optimiertes Angebot auf den Markt, das professionellen Verarbeitern Mehrwert bietet. Damit will das Unternehmen dem nach wie vor wachsenden Trend der Individualisierung Rechnung tragen und seine Kompetenz im Bereich Digitaldruck ausbauen.

Die Begeisterung, selbst die Motive, Motivausschnitte, exakte Formate und Struktur für die Wandgestaltung zu wählen und damit eine ganz individuelle Inneneinrichtung zu verwirklichen, wächst nach wie vor. Und dank fortschrittlicher Technologien ist die Umsetzung dieser Wünsche auch keine Zukunftsvision mehr. Erfurt engagiert sich seit vielen Jahren im Bereich Digitaldrucktapeten und bietet professionellen Verarbeitern nicht nur die Möglichkeit, Fototapeten in HD Auflösung und mit edlem Design anzufertigen, sondern unterstützt sie auch bei den Kundengesprächen. „Mit unserer neuen Erfurt-JuicyWalls Pro Kollektion Nr. 3 geben wir dem Maler alles an die Hand, was er benötigt, um dem Kundenwunsch nach individueller Wandgestaltung kompetent nachzukommen“, sagt Frank Seemann, Marketingleiter bei Erfurt & Sohn. „Teil unseres umfassenden Serviceangebots für den Profi ist auch unser Online-Konfigurator, der durch seine einfache Bedienung schnell zum gewünschten Produkt führt und anschließend einen unkomplizierten Bestellprozess ermöglicht.“

Die Neuerungen im Überblick

2018 startet Erfurt-JuicyWalls Pro mit vielen neuen Highlights im Motivbereich – das Angebot wurde deutlich erweitert und umfasst unter anderem Landschaften, Stadtansichten, Oberflächen, Strukturen sowie grafische Muster und florale Elemente. Die bewährte Kollektion ist nochmals optimiert worden und hält in der jüngsten Ausgabe hilfreiche Features bereit, die dem Profi zu einer noch besseren Beratung verhelfen. So werden bei vielen Bildern alternative Vorschläge angezeigt, um den Kundenwunsch auf den Punkt zu treffen. Außerdem gibt es zu speziellen Themenbereichen Inspirationsseiten, die zeigen, wie vielfältig eine Fototapete eingesetzt werden kann.

Aus 35 Farbtönen können vier verschiedene Verläufe gewählt werden. Da nicht jeder einschätzen kann, wie ein bestimmtes Motiv in Wandgröße wirkt, hält Erfurt mit zahlreichen Raumvisualisierungen konkrete Anwendungsbeispiele bereit, die den Profi bei seiner Dienstleistung und den Kunden bei der Entscheidung unterstützen. Neben der umfangreichen Bilddatenbank gibt es nach wie vor die Möglichkeit, selbst erstellte Motive per Digitaldruck auf Tapete zu bannen.

Komplettiert wird das Angebot durch zahlreiche Service-Optionen wie etwa die Prüfung der Bildqualität zur Sicherung eines optimalen Ergebnisses, eine individuelle Bildbearbeitung, die Motivrecherche sowie das Lizenzmanagement.

www.erfurt.com

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Wandgestaltungen verändern Räume und deren Wirkung: Die Betonoptik sorgt beispielsweise für Tiefe und Spannung und bringt eine natürliche Wärme in den Raum.
Aktuelles
10.09.2018

Nach einem erfolgreichen Start mit dem Creativ Themenheft „Metallische Wandgestaltung“ geht Brillux mit der Broschüren-Serie nun in die zweite Runde.

Referenzprojekte entsprechend präsentieren: Erfurt bietet Malerbetrieben Zusammenarbeit an.
Aktuelles
15.06.2018

Gemeinsam mit Erfurt & Sohn können Malerbetriebe künftig ihre Projekte, die sie im Berufsalltag umsetzen, präsentieren.

Lichtdurchflutete Eingangshalle mit Eiche-Parkett, weißen Rundbogentüren und Galerie.
Textil
04.06.2018

Ein junges Paar sanierte die urgroßälterliche Landvilla mit einer Balance aus Moderne und Tradition.

Neu in München: Little Greene Store und Showroom.
Farben
23.02.2018

In München hat Anfang Jänner 2018 der neue Little Greene Showroom seine Türen geöffnet.

Team der Betriebsmalerei: Julia Karin Eibensteiner, Thomas Schmidbauer und Johann Baumgärtner.
Farben
20.02.2018

Das Projekt Klinikum Wels-Grieskirchen zeigt, wie mit den Erkenntnissen der Farbpsychologie ein ganzheitliches Raumkonzept professionell umgesetzt wird.

Werbung