Direkt zum Inhalt

Ruck begrüßt Bauordnungs-Novelle in Wien

09.04.2018

Wiens Wirtschaftskammer-Präsident Walter Ruck begrüßt viele Eckpunkte der geplante Novelle zur Wiener Bauordnung, die im Herbst beschlossen werden soll. Bei einigen Vorhaben jedoch ortet er noch Präzisierungsbedarf.

„Wir setzen uns seit Jahren für die Entbürokratisierung der Stadt in vielen Bereichen ein, weil sie ein Kostentreiber ist. Dass unsere Forderung gehört wird, sieht man jetzt bei der Bauordnungs-Novelle“, so Ruck. Konkret begrüßt er die geplanten vereinfachten Verfahren für kleine Bauvorhaben, die den betroffenen Unternehmen künftig mehrere Wochen Arbeitszeit und einige tausend Euro ersparen würden. Auch die schnellere Mobilisierung von Bauland sieht Ruck positiv. Ein wichtiger Schritt, so Ruck, ist auch das geplante Verbot von kurzfristigen Vermietungen von Wohnungen zu Beherbergungszwecken, das dazu beitragen soll, dass für Vermietungsplattformen wie Airbnb dieselben Regeln gelten wie für alle anderen Tourismusbetriebe. „Es ist erfreulich, dass viele unserer Forderungen berücksichtigt wurden, und ich denke, dass hier eine gute Basis für weitere Gespräche vorliegt“, so Ruck.

Autor/in:
Redaktion Color
Original erschienen am 09.04.2018: Color.
Werbung

Weiterführende Themen

Klaus Nenning (li.) ist neuer Innungsmeister in Vorarlberg, Ludwig Weichinger-Hieden steht künftig in Wien an der Innungsspitze.
Aktuelles
15.04.2019

In Vorarlberg und in Wien gibt es einen Wechsel an der Spitze der Standesvertretung.

Große Freude bei der Preisverleihung des 35. Wettbewerbes Grau raus - Bunt rein.
Aktuelles
09.04.2019

Zum 35. Mal wurde heuer der Schülerwettbewerb „Grau raus – Bunt rein“ vom Wiener Farbenfachhandel veranstaltet. Die Preisverleihung des diesjährigen Wettbewerbes war wieder ein buntes Spektakel. ...

Serviced Apartment am Standort Campus-Vienna Biocenter.
Aktuelles
09.04.2019

In unmittelbarer Nachbarschaft zum künftigen Biologiezentrum der Universität Wien, im Stadtteil Neu Marx im 3. Wiener Gemeindebezirk, wurde Anfang April der neue room4rent-Standort mit 148 ...

María López Calleja von MVRDV beim BIM Symposium 2019.
Aktuelles
03.04.2019

Am 21. März ging im Wiener Schloss Schönnbrunn das BIM Symposium über die Bühne. Über 200 Teilnehmer konnten nicht nur das schöne Wetter, sondern vor allem die fachlich interessanten Vorträge und ...

Brown Sugar Factory - Xing Village
Aktuelles
25.03.2019

Fortlaufende Urbanisierungsprozesse prägen weite Teile der Welt. Während die junge Bevölkerung in die Städte abwandert, bleiben ältere Menschen und Kinder in den ländlichen Gegenden zurück. Lange ...

Werbung