Direkt zum Inhalt
Willem Korte aus Esterwegen ist Sieger der Deutschen Tapeziermeisterschaft 2018.

Schnellster Tapezierer gekürt

19.12.2018

Willem Korte aus Esterwegen ist Sieger der Deutschen Tapeziermeisterschaft 2018.

Auf dem Werksgelände von Erfurt & Sohn wurde die Meisterschaft im Schnelltapezieren ausgetragen. In mehreren Vorrunden deutschlandweit qualifizierten sich jeweils vier Maler für die spannende Endrunde. Initiiert und organisiert von Erfurt & Sohn müssen bei dem Wettbewerb Tapeten Erfurt-Rauhfaser 52 so schnell und fachgerecht wie möglich an 16 Quadratmeter Wand gebracht werden. Tempo und Können sind dabei gleichermaßen gefragt.

Der Gewinner

Willem Korte aus Esterwegen ist Sieger der Deutschen Tapeziermeisterschaft 2018. Der Inhaber des Malerbetriebes Korte benötigte zehn Minuten und 15 Sekunden um acht Bahnen in exzellenter Verarbeitungstechnik an die Wand zu bringen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Bastian Sieben aus Erkelenz und Ron-Pascal Mertens aus Velbert.

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Sonderthemen
02.04.2019

Über 46.000 Besucher aus 110 Ländern besuchten die FAF in Köln. 402 Aussteller präsentierten sich bei der Fachmesse mit Produktportfolio, Praxisvorträgen und vielem mehr.

Verleihung des Innovationspreises bei der Eröffnungsfeier der Handwerk 2019.
Sonderthemen
02.04.2019

179 Aussteller aus neun Nationen und über 9.800 Fachbesucher aus dem In- und Ausland trafen sich bei der zweiten Auflage der gewerkeübergreifenden Handwerk in Wels.

Die Vergoldung ist Jahrtausende alt und in der ganzen Welt verbreitet.
Aktuelles
25.02.2019

Die Propstei Johannesberg bietet auch im 2. Quartal 2019 wieder Fach- und Praxisseminare für Maler an.

Gable Metallic
Textil
25.02.2019

Farrow & Ball erweitert sein Portfolio mit Metallic-Tapeten.

Am 27. und 28. Jänner fand die fünfte Ausgabe der belétage im Salzburg Congress statt.
Textil
14.02.2019

Ende Jänner fand die fünfte Ausgabe der belétage im Salzburg Congress statt.

Werbung