Direkt zum Inhalt

Sich kreative Ideen holen: Auf zur Casa 2020

15.01.2020

Von 22. bis 25. Jänner findet wieder Österreichs einzige internationale Fachmesse für kreatives Wohnen, Einrichten & Lifestyle im Messezentrum Salzburg statt. Das Messegeschehen spielt sich diesmal in Halle 10 auf 15.000 Quadratmetern ab.

Messeveranstalter Reed Exhibitions verlagert die Casa zum ersten Mal gänzlich in die Halle 10: Beim Betreten tauchen die Besucher zunächst in die Welt der Stoffe ein. Um diesen Bereich gruppieren sich die Schwerpunkte Schlafen, Wohnen & Ambiente, Sonnenschutz, Boden, Parkett, Werkzeuge, Wanddekoration, Farben, Lacke und Klebstoffe. In der Mitte der Halle sind die Gastronomie und das Kommunikationszentrum zu finden. Der bereits zur Tradition gewordene Bundeslehrlingswettbewerb für Bodenleger wird ebenso auf der Casa ausgetragen.

Online-Ticket um sieben Euro günstiger

Mit dem neuen Kommunikationszentrum in der Halle 10 soll Ausstellern und Fachbesuchern ein Mehrwert geboten werden, und zwar mit Impulsvorträgen zu den Trendthemen der Branche. Die Veranstalter erwarten 140 Aussteller aus dem In- und Ausland. Mit einer Ersparnis von sieben Euro gegenüber dem Tagesticket führt der Kauf des Online-Tickets nicht nur zu einer Kostenreduktion, sondern spart auch Zeit, da man keine Wartezeiten an der Kassa in Kauf nehmen muss. 

Mehr Infos unter https://www.casa-messe.at/de-at.html.

 

 

 

Werbung
Werbung