Direkt zum Inhalt
Lisa Wolf vor ihrer kürzlich fertig gestellten „Sprechenden Wand“ an der Volksschule Neunkirchen-Steinfeld mit Farbsponsoring von Murexin GmbH und EGE Raumausstattung GmbH.

Sprechende Wände

08.07.2016

Lisa Wolf und Kinder gestalten Wandbilder mit Farben von Murexin.

Unter dem Motto „Sprechende Wände“ entstehen beeindruckende Wandbemalungen von Kindern und Jugendlichen unter der Anleitung der in Niederösterreich und Berlin tätigen bildenden Künstlerin Lisa Wolf. Murexin unterstützt diese langjährigen Kunstprojekte regelmäßig mit Fassadenfarben, mit denen sich junge Künstlerinnen und Künstler an Innen- und Außenwänden von Schulen und Kindergärten kreativ entfalten können.

Kommunikation schaffen

Mit Lisa Wolf und den Kindern werden Wände zu künstlerischen Kommunikationsflächen – in zahlreichen Projekten in Österreich, Deutschland und Nepal wurden sie bereits umgesetzt. Im Mittelpunkt stehen stets die Kinder mit ihren Träumen und Vorstellungen zu unterschiedlichen Themen und das Bestreben kreative Freiheit zu vermitteln. Murexin unterstützt Lisa Wolf dabei seit vielen Jahren und ist überzeugt von der Wichtigkeit ihres Schaffens. „Wir nehmen wahr, dass Kinder durch die Mitgestaltung ihrer Räume mehr Bezug dazu herstellen und eine emotionale Bindung aufbauen. Auch diese besondere Form, in unserer zunehmend digitalisierten Welt miteinander in Dialog zu treten, und die Möglichkeit Neues an sich und der Umwelt zu entdecken, macht es unserem Unternehmen zu einem Vergnügen und zu einer Freude, hierfür unsere Farben zur Verfügung zu stellen,“ bekräftigt Peter Reischer, Leitung Vertrieb, Murexin GmbH.

Kontaktkunst auch in Nepal

Viel Herz für Kinder beweist Lisa Wolf auch bei ihrem persönlichen und finanziellen Einsatz für Schulprojekte in Nepal. Sie erlebte das schwere Erdbeben im April 2015 vor Ort: „Aus meiner eigenen Erfahrung heraus kann ich sagen, dass die Hilfe auf vielfache Weise zu uns zurückkommt und uns erfüllt, dass die Geschenke unser Herz erblühen lassen. Ich liebe es, Projekte mit den Kindern dieser Welt zu machen, vor allem auch mit den unterprivilegierten Kindern Nepals.“ Auch im Bereich Flüchtlingshilfe ist Lisa Wolf tätig. Für sie ist die Teilnahme von Flüchtlingskindern neben oder besser mit einheimischen Kindern bei der Schaffung einer „Sprechende Wand“ ein Beitrag zu deren Integration. Insbesondere verspricht sie sich Gewinn an Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein für die Kinder. Jede Art von Unterstützung und Engagement ist ihrem Verein Unionart, der sich für Kinder vor allen Dingen in Nepal einsetzt, willkommen.

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Spiel, Sport, Kreativität und Wissen stehen im Mittelpunkt beim Sommerferienprogramm von Uzin Utz, um den etwa 40 Kindern zwischen fünf und 13 Jahren ein abwechslungsreiches und unbeschwertes Ferienprogramm zu bieten.
Aktuelles
13.08.2018

Auch in diesem Jahr führte Uzin Utz wieder das bei Mitarbeitern und ihren Kindern beliebte Sommerferienprogramm durch. Das Programm soll die Vereinbarkeit von Beruf und Familie fördern.

Der Farbstoff Indigo ist bei Raumtemperatur vollständig wasserabweisend. Ein aufgebrachter Tropfen Wasser perlt einfach ab.
Farben
13.08.2018

Farbstoffe, die auch für die organische Elektronik hochinteressant sind, wurden an der TU Wien hergestellt und kristallisiert. Dafür benötigt man nichts als Wasser – unter höchst ungewöhnlichen ...

Das Schwarzgrau der „Alpendohle“ im Schlafzimmer.
Farben
10.08.2018

In der neuen Trend-Farbkarte „Alpine Selection“ von Adler sind 120 handverlesene Farbtöne der Natur zusammengestellt:

Speziell für die Gebäudetechnikindustrie und den Fahrzeugbau wurden besonders leistungsstarke Klettverschlüsse entwickelt. Sie sind nicht nur beständig, sondern halten auch enorme Temperaturen und Lasten aus.
Produkte
26.06.2018

Ein Fassadendämmsystem ohne Kleber, das sich in seinen Hauptbestandteilen recyceln lässt – dafür ist Sto für den Trigos 2018 nominiert.

Gewinner der Sonderkategorie „Struktur trifft Design“: Ionescu Octavian, Verarbeiter; Georg Bursik, Geschäftsführer Baumit; Roland Hofer und Marie Veis, Eigentümer und Manfred Sperhansl, Baufirma Sperhansl Bau GmbH.
Aktuelles
25.06.2018

Baumit kürte in der slowakischen Philharmonie in Bratislava die europäische Fassade 2018.

Werbung