Direkt zum Inhalt
Mit dem WDVS-Systemzubehör „StoElement Pronto L100“ entfallen die Arbeitsschritte Abkleben, Armierputz- und Oberputzauftrag.

Tempomacher an der Laibung

31.08.2017

Das neue WDVS-Zubehör „StoElement Pronto L-100“ sorgt mit seinem Kunststoff-Gewebeprofil für einen sicheren Übergang von Laibung zur Putzfassadenfläche.

System-Bauteile beschleunigen die Detailausbildung bei der Fassadendämmung und sorgen zugleich für höhere Verarbeitungssicherheit – zum Beispiel an der Laibung. Das Kunststoff-Gewebeprofil von „StoElement Pronto L-100“ sorgt für einen sicheren Übergang von Laibung zur Putzfassadenfläche. Durch eine fein strukturierte, mineralische Vlieskaschierung auf dem Dämmstoff kann die Laibungsoberfläche einfach mit Fassadenfarbe überstrichen werden, das erspart das Abkleben, das Armieren und den Oberputzauftrag – und so bis zu 60 Prozent Arbeitszeit.

Das StoElement Pronto L-100 ersetzt die bisherigen Elemente Pronto XPS 3 mm und XPS 7 mm und eignet sich für Armierputzdicken von drei bis zwölf Millimetern, indem die Laibungsplatte entsprechend der gewünschten Putzdicke zugeschnitten wird. Zum System gehört außerdem der Fensterbankkeil StoElement Pronto K-100, für die Herstellung von einer zweiten Dichtebene.

Für den Sturz ist das StoElement Pronto S-100 konzipiert. Dämmstoff und Vlieskaschierung sind identisch mit der Variante L-100, allerdings ist hier eine Tropfkante integriert – ein funktionales Detail, das den sicheren Ablauf von Regenwasser unterstützt.

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Baustoffe
23.01.2017

Zwar wuchs die Nachfrage nach Wärmedämm-Verbundsystemen in Deutschland im Jahr 2016 wieder moderat, infolge des harten Preiswettbewerbs rutschten die Erlöse aber zum wiederholten Male ins Minus, ...

Hanf macht den Nachbar leise.
Produkte
04.07.2016

Neues von Capatect: Hanf Silent weist hervorragende Schallschutzwerte auf.

Aktuelles
22.01.2016

Der deutsche Markt für WDVS setzt seine Talfahrt 2015 fort. Die Herstellererlöse sinken voraussichtlich um drei Prozent gegenüber dem Vorjahr, wie aktuelle Daten im Branchenradar „Wärmedämm- ...

Baustoffe
03.07.2015

Sto SE & Co KGaA bezieht Stellung zu den vielen Aspekten beim Bauen mit Fassadendämmsystemen und veröffentlicht das „Weißbuch“.

Gewinnerin Patricia Zeiselberger aus Wien und Franz Rapf, Leiter der Capatect-Niederlassung Wien.
Aktuelles
21.05.2015

Gewinnerin des Synthesa-Gewinnspiels steht fest.

Werbung