Direkt zum Inhalt
Mit dem WDVS-Systemzubehör „StoElement Pronto L100“ entfallen die Arbeitsschritte Abkleben, Armierputz- und Oberputzauftrag.

Tempomacher an der Laibung

31.08.2017

Das neue WDVS-Zubehör „StoElement Pronto L-100“ sorgt mit seinem Kunststoff-Gewebeprofil für einen sicheren Übergang von Laibung zur Putzfassadenfläche.

System-Bauteile beschleunigen die Detailausbildung bei der Fassadendämmung und sorgen zugleich für höhere Verarbeitungssicherheit – zum Beispiel an der Laibung. Das Kunststoff-Gewebeprofil von „StoElement Pronto L-100“ sorgt für einen sicheren Übergang von Laibung zur Putzfassadenfläche. Durch eine fein strukturierte, mineralische Vlieskaschierung auf dem Dämmstoff kann die Laibungsoberfläche einfach mit Fassadenfarbe überstrichen werden, das erspart das Abkleben, das Armieren und den Oberputzauftrag – und so bis zu 60 Prozent Arbeitszeit.

Das StoElement Pronto L-100 ersetzt die bisherigen Elemente Pronto XPS 3 mm und XPS 7 mm und eignet sich für Armierputzdicken von drei bis zwölf Millimetern, indem die Laibungsplatte entsprechend der gewünschten Putzdicke zugeschnitten wird. Zum System gehört außerdem der Fensterbankkeil StoElement Pronto K-100, für die Herstellung von einer zweiten Dichtebene.

Für den Sturz ist das StoElement Pronto S-100 konzipiert. Dämmstoff und Vlieskaschierung sind identisch mit der Variante L-100, allerdings ist hier eine Tropfkante integriert – ein funktionales Detail, das den sicheren Ablauf von Regenwasser unterstützt.

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Das Oberhammerhaus in Hollenstein. Die Hanfdämmung erlaubt eine authentische Fassaden-Anmutung und sorgt für Niedrigenergie-Standard.
Baustoffe
04.12.2017

Wie man architektonische Ursprünglichkeit und eine behutsame Komplett-Sanierung von historischem Bestand vorbildlich unter einen Hut bringt, zeigt das Beispiel eines Hammerherrenhauses im ...

Fachgerechte Anschlussdetails erlauben die Kombination unterschiedlicher Deckmaterialien auf ein und demselben Dämmsystem.
Baustoffe
23.11.2017

Hochgedämmte Klinkerfassaden mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung sorgen für Raumgewinn bei Neubauten und für optimierte Kosten bei Sanierungen.

Baustoffe
20.11.2017

Das Fraunhofer IVV hat mit dem CreaSolv-Verfahren die Grundlage für ein effizientes Recycling von Alt-Styropor geschaffen. 2018 startet die Errichtung einer Demonstrationsanlage zur industriellen ...

Hanf: ein Naturprodukt mit vielen Eigenschaften und Eigenheiten.
Baustoffe
31.10.2017

Im niederösterreichischen Haugsdorf befindet sich das Naporo-Hanf-Werk der Synthesa-Gruppe. Bei einer informativen Werksführung konnten wir uns das Naturprodukt und seine Verarbeitung aus nächster ...

In der Nähe von Schloss Schönbrunn eröffnete Synthesa ein umfassend ausgestattetes Farbencenter.
Aktuelles
24.10.2017

Synthesa eröffnete das erste Farbencenter im Westen Wiens.

Werbung