Direkt zum Inhalt

Weben lernen

20.08.2018

Seit 25 Jahren bietet Beate von Harten Webkurse in ihrem Atelier in Wien an. Dieses traditionsreiche Handwerk versteht die Künstlerin als eine ganzheitliche Erfahrung, bei der es um weit mehr als die Herstellung eines Produktes geht.

Die Künstlerin Beate von Harten

Weben erfordert sowohl technische Kompetenzen als auch künstlerischen Ausdruck. Beate von Harten sieht darin die Chance, diese Kunst aktiv zu leben. „Dazu gehören Philosophie, Management, ethisches Verhalten, ökonomisches Handeln, Freude und Kreativität. Diese sind komplexes Handwerkszeug ergänzend zu technischem Verständnis. Damit haben wir die Zukunft des Planeten in unseren Händen“, so die Textilexpertin.

Mehr Wissen – Mehr Erfolg

Loggen Sie sich jetzt kostenlos für unseren +PLUS Bereich ein und erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen Inhalten.
  • Beiträge, Reportagen und Interviews in voller Länge
  • Premium Inhalte, wie Studien, Datenbanken, Verzeichnisse und vieles mehr…
  • Branchenrelevante Serviceinhalte, Tabellen, Kalkulationen, Vorlagen
  • Online Blättermagazine
  • Sämtliche Beiträge aus dem Archiv
  • Maßgeschneiderte Newsletterangebote
Autor/in:
Diana Danbauer
Werbung

Weiterführende Themen

150 junge Designer präsentierten sich in der Marx Halle Wien.
Aktuelles
17.09.2018

Der Designmarkt Edelstoff ist die Drehscheibe für junges Design.

Neue Rollo-Kollektion von Gardinia.
Textil
10.08.2018

In der neuen Gardinia Rollo-Kollektion sind die Produkte erstmals nach Qualitäten anstatt nach Farben sortiert.

Landesinnungsmeister Andreas Denner zu Besuch bei den Berufsinfotagen in Wien.
Farben
28.05.2018

Ende April und Anfang Mai fanden auch heuer die Berufsinfotage „Hammerlehre“ in Wien statt. Jugendliche hatten Gelegenheit, ihre Talente in unterschiedlichen Handwerksberufen im Bauwesen ...

Zwei Wochen verbrachte Anna Reiner im Zuge des ersten deutsch-österreichischen Malerazubi-Austausches der Sto-Stiftung in Hamburg.
Aktuelles
11.05.2018

Die Sto-Stiftung startete ein deutsch-österreichisches Azubi-Austauschprogramm – vier Lehrlinge aus Niederösterreich folgten der Einladung.

Open Source Framework für Film Animatronics
Aktuelles
03.05.2018

Österreichs größtes Do-It-Yourself-Festival findet am 5. und 6. Mai in Wien statt.

Werbung