Direkt zum Inhalt
Botschafterin der EuroSkills 2020 ist Lisa Janisch.

„Wir statten aus!“

10.05.2019

Im September 2020 finden die „EuroSkills“ in Graz statt. Wer unsere Malerinnen und Maler offiziell mit Wettkampf-Material ausrüsten wird, steht bereits fest.

Paul Lassacher, Sebastian Gruber, Gerhard Enzenberger, Lisa Janisch, Hermann Baschinger.

Synthesa ist der offizielle Ausstatter der Berufs-EM. „Die Unterstützung des Maler-Nachwuchses ist uns ein großes Anliegen. Deshalb ist es uns eine Ehre, bei diesem Großereignis mit dabei zu sein. Gut ausgebildete Fachkräfte sind Garant für die Qualität der Verarbeitung der von uns erzeugten Produkte“, sagt Synthesa Marktmanager Hannes Mayerhofer. Dass der österreichische Malernachwuchs auf eine ausgezeichnete Ausbildung-Basis verweisen kann, zeigen auch die vielen Erfolge der Jungmaler bei den bisherigen Wettbewerben. Mit dabei als EuroSkills-Botschafterin ist Lisa Janisch, Europameisterin der Maler 2016 und Synthesa-Werbegesicht der „Farb-Champions“-Kampagne.

Ein weiteres erfolgreiches Aushängeschild ist der aus Kindberg stammende Sebastian Gruber. 2016 sicherte sich der Jungmaler den Staatsmeistertitel. 2017 holte er Gold bei den „WorldSkills“ in Abu Dhabi. Und im November 2018 legte er noch einen zweiten Staatsmeister drauf, mit dem sich der 21-jährige Steirer auch für das Heimspiel bei den EuroSkills 2020 in Graz qualifiziert. Gemeinsam mit Lisa Janisch ist er das Testimonial der Synthesa-Plattform und ProfiShop-Werbelinie „Farb-Champions“. Auch hier geht es unter anderem darum, junge Leute für den Beruf des Malers, Anstreichers und Lackierers zu begeistern.

Insgesamt werden beim Bewerb die 600 besten Jungfacharbeiter Europas und mehr als 100.000 Besucher an drei Wettkampftagen die von 16. bis 20. September 2020 im Grazer Messecenter erwartet. Die Vorbereitungen für das Riesenspektakel laufen auf Hochtouren.

www.euroskills2020.at

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Erstaunliche Effekte durch verschiedene Grau-Abstufungen an der neuen Fassade des K4-Towers.
Farben
05.09.2019

Für das Fleckerlmuster der neu gestalteten Hochhaus-Fassade des K4-Tower kam Fassadenfarbe von Synthesa zum Einsatz.

Sensationelles Bühnenbild
Baustoffe
09.08.2019

Umjubelt ging die Premiere von Mozarts „Zauberflöte“ im Opernsteinbruch St. Margarethen über die Bühne. Das Grundmaterial für das sensationelle Bühnenbild kam von Synthesa aus Perg.

Die Tragschienenprofile der Rasterdecke werden mit dem Spritzverfahren weiß oder farbig lackiert.
Produkte
13.06.2019

Das Rasterdecken-Renovierungssystem von Caparol gibt es jetzt auch bei Synthesa.

Der Drache Lenzibald fährt durch den frisch renovierten Grottenbahntunnel in Linz.
Produkte
09.04.2019

Bei der Renovierung der Linzer Grottenbahn kam das neue Produkt CapaDecor Diamonds von Synthesa zum Einsatz.

Produktmanager Paul Wagner präsentiert das neue Logo, das konservierungsmittelfreie Synthesa-Produkte auszeichnet.
Farben
19.03.2019

Die konservierungsmittelfreien Innenfarben von Synthesa präsentieren sich mit neuem Logo.

Werbung