Direkt zum Inhalt
Die Wohnen & Interieur 2017 von 11. bis 19. März in der Messe Wien.

Wohnen & Interieur 2017

13.02.2017

Vom 11. bis 19. März öffnet die Wohnen & Interieur 2017 in der Messe Wien ihre Pforten.

Rund 500 nationale und internationale Aussteller sind auf 55.000 Quadratmetern Fläche mit dabei. Wie jedes Jahr zeigt die Messe auch heuer wieder alle aktuellen Wohntrends. Das „Gesicht“ der Wohn- und Einrichtungsmesse ist seit heuer Arabella Kiesbauer. Für Benedikt Binder-Krieglstein, Geschäftsführer von Messeveranstalter Reed Exhibitions, ist Arabella Kiesbauer als Testimonial seiner wichtigsten Wohnmesse die ideale Wahl. „Mit Arabella Kiesbauer konnten wir der ‚Wohnen & Interieur‘ ein Gesicht mit sehr hoher Bekanntheit geben, das seit Jahrzehnten die österreichische Fernsehlandschaft prägt und das viele mit schönen Fernsehmomenten verbinden. Arabella Kiesbauer ist eine stylische und dynamische TV-Größe und verkörpert genau das, wofür die Messe steht: Stilsicherheit, Selbstbewusstsein, Herzlichkeit und Offenheit. Ich bin sehr stolz darauf, dass an der Spitze unserer neuen Kampagne der ‚Wohnen & Interieur‘ Arabella Kiesbauer steht“, erklärt der Messechef.

Autor/in:
Redaktion Color
Original erschienen am 13.02.2017: Color.
Werbung

Weiterführende Themen

Meinungen
30.03.2020

Wird die Corona-Krise die Wirtschaft nachhaltig verändern? Eine Analyse vom Trendforscher Matthias Horx.

Aktuelles
12.03.2020

Das Messequartier in Dornbirn wurde von 28. Februar bis 1. März zum Treffpunkt für regionale Dienstleister und interessierte Besucher rund um die Themen Architektur, Bauhandwerk, Energie und ...

Das Messeduo Holz-Handwerk und Fensterbau Frontale soll von 16. bis 19. Juni stattfinden.
Aktuelles
10.03.2020

Nach der Verschiebung wegen der Ausbreitung des Coronavirus soll das Nürnberger Messeduo im Juni stattfinden, die Mailänder Xylexpo wird auf Herbst verlegt – ein Überblick über die jüngsten ...

Themen
03.03.2020

Auf der Kölner Möbelmesse imm cologne zeigten vor allem kleinere Aussteller und Manufakturen, wie die Fusion von traditioneller Handwerkskunst und aktuellem Design zu ganz neuen Gestaltungsideen ...

Aktuelles
28.02.2020

Die NürnbergMesse meldet soeben, dass die Holz-Handwerk und die Fensterbau Frontale, die von 18.-21.3. hätten stattfinden sollen, verschoben werden. Ein neuer Termin für 2020 wird erst festgelegt ...

Werbung