Direkt zum Inhalt
Maler-, Tapezierer- Lackiererlehrlinge feierlich freigesprochen

Würdiger Abschluss

05.10.2015

21 junge Gesellinnen und Gesellen feierten Ende September Freisprechfeier in Salzburg.

Ende September wurden die Maler-, Tapezierer- und Lackiererlehrlinge in Salzburg feierlich freigesprochen. Im Rahmen des Rupertikirtags erhielten die 21 frisch gebackenen Gesellen und Gesellinnen ihre Lehrbriefe. Gratulanten der ersten Stunde waren unter anderem Landtagsabgeordnete Martina Jöbstl, Erwin Wieland, Bundesinnungsmeister der Maler, Manfred Judex, Bundesinnunsgmeister der Tapezierer, Manfred Jenni, Direktor der Landesberufsschule für Tapezierer in Kuchl und Gabriele Kindermann, Direktorin der Landesberufsschule für Maler in Wals. Die Salzburger Landesinnungsmeister Herbert Mack (Maler) und Markus Kirchmayr (Tapezierer) betonten die Wichtigkeit einer abgeschlossenen Berufsausbildung als Grundstein für einen erfolgreichen Berufsweg, der durch ständige Weiterbildung gesichert werden müsse, um den Qualitätsansprüchen und den Anforderungen der Zeit gerecht werden zu können. In Salzburg werden derzeit 126 Maler-, 42 Tapezierer-, 13 Lackierer- und 14 Schilderherstellerlehrlinge ausgebildet.

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Florian Portsch, Konrad Richter (Stiftungsrat Handwerk Sto-Stiftung), Marvin Kaburek, Katja Mayerhofer, Herwig Oberguggenberger (Architectural Design Service Sto Ges.m.b.H.) und Anton Humpelstätter.
Aktuelles
16.08.2018

Die Sto-Stiftung hat vier junge Maler-Gesellen ausgezeichnet.

Geschäftsführerin Andrea Berghofer, Personalleiter Dietmar Rosanelli und Forschungs- und Entwicklungsleiter Albert Rössler beglückwünschten die ersten Absolventen der Lehre zum Lack- und Anstrichtechniker in Österreich.
Aktuelles
25.06.2018

Seit 2015 gibt es in Österreich den neuen Lehrberuf des Lack- und Anstrichmitteltechnikers. Die ersten 14 Absolventen arbeiten in Schwaz bei Adler.

Damit am Ende des Tages das Ergebnis stimmt, sind aufeinander abgestimmte Produkte unerlässlich.
15.06.2018

Jansen startet eine Initiative, die dem Maler hochwertige Systemprodukte zur Verfügung stellt, die die Arbeitsprozesse vereinfachen. Andererseits schult die Lackfabrik die Anwender.

Die Sto-Stiftung hat ihre Broschüre „Bildungspyramide“ überarbeitet.
Aktuelles
08.06.2018

Gemeinsam mit Berufs- und Fachschulen hat die Sto-Stiftung das Konzept der Bildungspyramide entwickelt. Begleitet werden junge Menschen mit wirtschaftlichem Förderbedarf.

Johann Hasenhütl, Dorian Graf, Dominic Zierler und Karl freuen sich über den ersten Platz bei der Knauf Junior Trophy 2018 in Slowenien.
Aktuelles
08.06.2018

Sieg für österreichisches Team bei internationalem Trockenbaulehrlingswettbewerb in Celje, Slowenien.

Werbung