Direkt zum Inhalt

Zum Vormerken: Das Maler- und Stuckateur Symposium

15.01.2020

Am 11. Februar findet im Erzherzog-Johann-Saal der WKO in Graz das Maler- und Stuckateur Symposium statt.

Immer stärker punkten Handwerks-Unternehmen in allen Branchen, die das Thema Positionierung durch Fokussierung zum zentralen Thema ihrer Unternehmensstrategie gemacht haben. Wie man sich als Maler, Tapezierer, Stuckateur und Trockenausbauer diese Strategien zunutze macht, erfahren die Teilnehmer dieses eintägigen Maler- und Stuckateur Symposiums in Graz. Einer der Vortragenden und Mitinitiator der Veranstaltung ist Malermeister Hannes Herbsthofer. Die Malermeister Alois Feuchter und Alain Kutten werden ebenfalls einen Beitrag liefern. 

Das genaue Programm für Graz können Sie via Mausklick ansehen. Wer im Westen Österreichs zuhause ist - in München und Zürich wird ebenfalls ein Infotag beziehungsweise Symposium abgehalten.

 

Werbung
Werbung