Direkt zum Inhalt
2017 brachte einen Rückgang der Unternehmensinsolvenzen und Privatkonkurse. Zuletzt sei die Zahl der Firmenpleiten 1998 so niedrig gewesen, berichtet Ricardo-José Vybiral, Geschäftsführer des KSV 1870.
News
13.12.2017

Die Bauwirtschaft führt die Branchen-Liste der meisten Unternehmensinsolvenzen an. Insgesamt war 2017 aber ein deutlicher Rückgang bei den Pleiten zu verzeichnen.

Den Stand eines Beuprojekts – in Echtzeit und in Abhängigkeit von sich ändernden Voraussetzungen –, vom Start bis zur Fertigstellung nachvollziehbar: Die BIM-Revolution läuft langsam an, ist aber unaufhaltsam und birgt gerade für den Baustoffhandel neben Risiken auch große Chancen. Im Bild ein Eindruck von den Entwicklungen beim BIM-Vorreiter Strabag.
Branche
28.11.2017

Um in der digitalisierten Bauwirtschaft nicht unter die Räder zu kommen, müssten sich vor allem Baustoffhändler bereits heute intensiv mit neuen Strategien und Geschäftsmodellen beschäftigen.

Angesichts der weiteren U-Bahn-Bauprojekte in der Bundeshauptstadt sieht die Tiefbaubranche gespannt den Ausschreibungen ab 2018 entgegen.
Branche
16.10.2017

Für die heimische Tiefbaubranche sind die in Vorbereitung befindlichen Arbeiten für die nächste Wiener U-Bahn-Erweiterung eines der wichtigsten Geschäftsfelder der kommenden Jahre.

Menschen für Menschen: Cramo setzt auf leidenschaftliches Teamwork im Sinne des Kunden wie auch des Auftragnehmers.
Branche
21.08.2017

Echte Erfolge entstehen nur durch Teamwork – egal ob im Betrieb oder draußen beim Kunden, auf der Baustelle. Diesen Business-Zugang versucht Cramo in einem aktuellen Video zu vermitteln.

Die TU Wien startet eine Studie zur Digitalisierung im Bauwesen.
Branche
21.08.2017

Das Institut für Interdisziplinäres Bauprozessmanagement der TU Wien erhebt, wie KMU den Stand sowie die Entwicklung der Digitalisierung in der Bauwirtschaft erleben.   

In den 1930ern erbaut, erstrahlt die Tabakfabrik in Linz nach ihrer Revitalisierung in neuem Glanz und versammelt Kulturschaffende und Wirtschaftstreibende unter einem Dach.
Branche
17.07.2017

Beim Bauherren-Forum in der Tabakfabrik Linz wurden Impulse und Perspektiven bezüglich der Organisation, Kultur und Prozesse erfolgreicher Bauprojekte diskutiert.

Der Neubau des "Montforthaus" in Feldkirch wurde mithilfe von "Nevaris Build" umgesetzt.
Branche
20.06.2017

Bausoftwarehersteller Nevaris hat seine Führungsebene neu besetzt. Daniel Csillag geht seine Managementaufgaben historisch reflektiert an und sieht die Digitalisierung auf dem Vormarsch.

Die fröhlichen Sieger des Bautechnikpreises mit Branchenvertretern: Walter Steinacker (Baudirektor Niederösterreich), Robert Jägersberger (Innungsmeister Bau), Matthias Böck (HTL Krems), Maximilian Gassner (HTL Krems), Franz Griessler (Abteilungsvorstand Tiefbau HTL Krems), Manuel Gastegger (HTL Krems), Karl Wilfing (Jugend- und Wohnbaulandesrat), Andreas Prinz (Direktor HTL Krems)
Branche
23.05.2017

Der von der Landesinnung Bau ausgerufene Preis brachte 15 HTL-Schülerteams in die Endrunde

Nach Jahren der Krise steigt langsam, aber stetig auch über der Bauwirtschaft wieder die Sonne auf.
Aktuelles
08.05.2017

Jüngste Daten europäischer und österreichischer Behörden und Wirtschaftsforscher belegen, dass die Entwicklung in der Branche anhält: Das Baugewerbe feiert nachhaltigen Aufschwung.

Branche
27.03.2017

Das Vorarlberger Bauunternehmen Rhomberg profitiert von der anhaltenden Erfolgswelle der deutschen Bauwirtschaft. Aber auch in der Heimat freut man sich über eine gute Auftragslage.