Direkt zum Inhalt
Mike Bucher, Geschäftsführer der Wienerberger Ziegelindustrie GmbH (links), nahm die Auszeichnungen von Superbrands Regional Director András Wiszkidenszky entgegen.

Ausgezeichnete Marke

03.05.2018

Gleich doppelt, nämlich als „Business Superbrand Austria“ sowie auch als „Superbrand Austria“ wurde der Ziegelhersteller Wienerberger ausgezeichnet und zählt somit zu den meistgeschätzten Marken Österreichs. 

Die Superbrands Organisation gilt als angesehene Autorität auf dem Gebiet der Markenauszeichnung. Mit dem Titel „Superbrand“ werden in rund 90 Ländern weltweit jene Marken geehrt, die im jeweiligen Marktsegment oder im Markt insgesamt ein vorbildliches Image aufgebaut haben und im Vergleich zu den Mitbewerbern der Öffentlichkeit konkrete und wahrnehmbare Vorteile bieten. Neben der Bewertung durch ein unabhängiges Expertengremium beruht die Auszeichnung auch auf der Bewertung durch die österreichische Bevölkerung.  Mike Bucher, Geschäftsführer der Wienerberger Ziegelindustrie GmbH, nahm Ende März die Auszeichnungen von Superbrands Regional Director András Wiszkidenszky entgegen. „Wir sind sehr stolz, gleich zweimal, nämlich sowohl als Businessmarke als auch als Konsumentenmarke ausgezeichnet worden zu sein. Das ist etwas ganz Besonderes. Das Superbrand-Siegel bestätigt die hohe Bekanntheit von Wienerberger in Österreich und die Wertschätzung, die uns sowohl private Bauherren als auch unsere Geschäftspartner entgegenbringen.“

Werbung

Weiterführende Themen

Franz Kolnerberger (links) und Christian Weinhapl bilden gemeinsam die Doppelspitze der nun gebündelten Geschäftsbereiche Dach und Wand bei Wienerberger in Österreich.
Aktuelles
02.12.2016

Franz Kolnerberger und Christian Weinhapl bündeln als neue Geschäftsführer die Kompetenzen von Wienerberger und Tondach. Damit setzt man einen weiterer Schritt zur Positionierung als Partner ...

Markt & Menschen
18.12.2014

Im Rahmen der Vollversammlung wurde Christian Weinhapl, Geschäftsführer der Wienerberger Ziegelindustrie, kürzlich zum neuen Präsident des Verbands Österreichischer Ziegelwerke gewählt. 

Markt & Menschen
25.08.2014

Wienerberger gab am 1. Juli die Übernahme der Tondach-Gleinstätten-Gruppe bekannt und hält nun 82 Prozent der Anteile.

Steildach
19.06.2012

Im niederösterreichischen Zwettl entsteht seit Juli 2011 das erste  e4-Ziegelhaus 2020 von Wienerberger – ein Modellhaus für energie­effizientes und nachhaltiges Bauen mit Ziegel und Dachziegel, ...

Marktnews
16.11.2011

Der „austrian brick and roof award 11/12“ – der vom Verband Österreichischer Ziegelwerke (VÖZ) in Kooperation mit Tondach Gleinstätten und Wienerberger Österreich vergebene Preis für herausragende ...

Werbung