Direkt zum Inhalt
Advertorial
Freuen sich über die Auszeichnung des SitaFireguard® Brandschutzgullys:  Sita Marketingleiterin Katharina Posteher und Christian Behr vom Sita Produktmanagement.

BaustoffMarkt-Wettbewerb 2019: SitaFireguard® „Produkt des Jahres“

01.05.2019

Auch in diesem Jahr ermittelte BaustoffMarkt, das Wirtschaftsmagazin der Baustoffbranche, das „Produkt des Jahres“. Jetzt wurden die Gewinner 2019 gekürt. Der SitaFireguard® Brandschutzgully siegte in der Kategorie Entwässerung.

Ausgezeichneter Brandschutz komplett: alle Bauteile des SitaFireguards®,  hier z. B. für die Freispiegelentwässerung, kommen im Karton auf die Baustelle.

Hersteller konnten ihre Produkte in sieben Kategorien einreichen, unter anderem im Bereich Entwässerung. Hier überzeugte der innovative SitaFireguard® mit der Brandschutzmanschette im Wettbewerb mit Produkten vier anderer Hersteller.

Ausgezeichnetes Produkt

Bewertet wurden die Produkte nach Innovationsgrad, Nutzwert, bzw. Mehrwert, Nachhaltigkeit und Marketing. SitaFireguard® brachte in allen Bereichen gute Argumente mit. Auf Produktebene punktete der Brandschutzgully mit seiner smarten Problemlösung. Beim Einbau besonders platzsparend schäumt die Brandschutzmanschette des Bauteils erst im Brandfall auf, um dann dem Feuer den Weg abzuschneiden.

Gut verpackte Produktidee

Auch bei Verpackung, Infomaterial und Point of Sale-Präsentation konnte sich der Sieger abheben. Die Set-Idee mit dem gelben Karton kam an. Denn alle SitaFireguard® Bauteile kommen im Set, bis auf die letzte Schraube komplett zusammengestellt, im gelben Sita Karton – vereint unter einer einzigen Artikelnummer. Das erspart Stress, Suchaktionen auf der Baustelle, sowie Zeitverluste beim Ausschreiben, Ordern und Montieren.

Das durchdachte Gesamtpaket überzeugte die Fachjury, zu der auch Christian Rabe, Hagebau, und Mario Mühlbauer, Eurobaustoff, gehörten. Die feierliche Preisverleihung fand Mitte April in den Räumlichkeiten der RM Handelsmedien in Duisburg statt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sita-bauelemente.de oder direkt bei Sita unter Tel. +49 2522 8340-0.

Weiterführende Themen

Das neue Geschäftsführungsteam von Austrotherm Österreich per 1.1.2020 (von links): Mag. Robert Novak, Mag. Klaus Haberfellner und Dr. techn. Heimo Pascher.
Markt & Menschen
13.01.2020

Austrotherm ordnet mit dem Wechsel von Mag. Klaus Haberfellner an die Spitze der Gruppe die Führungsmannschaft in Österreich neu: Mag. Robert Novak wurde per 1.1.2020 zum Geschäftsführer Vertrieb ...

Feierliche Eröffnung der neuen Würth Logistik in Böheimkirchen (v. l.:) Bezirkshauptmann Josef Kronister, Alfred Wurmbrand, Geschäftsführer Würth Österreich, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Mario Schindlmayr, Würth, Johann Hell, Bürgermeister Böheimkirchen.
Markt & Menschen
13.01.2020

Zum 20-jährigen Standortjubiläum in Böheimkirchen feierte Würth Österreich die Inbetriebnahme des neuen, erweiterten Logistikzentrums samt modernster Fördertechnik.

01.01.2020

Unser Jahreskalender 2020 steht Ihnen ab sofort kostenlos als Download zur Verfügung. Auf der Vorderseite finden Sie das übersichtliche Jahreskalendarium und auf der Rückseite unseren praktischen ...

Aushangpflichtige Gesetze
01.01.2020

Arbeitgeber sollten unbedingt eine aktuelle Version von „ArbeitnehmerInnenschutz: Wichtige Gesetze“ in ihrem Betrieb bereitstellen. Sparen Sie sich Stress mit der Behörde und erledigen Sie jetzt ...

Das Institut für Flachdachbau und Bauwerksabdichtung (IFB) bietet 2020 Vorbereitungskurse für die Gewerbezugangs-Prüfung des Bauwerksabdichtungstechnikers an.
Aktuelles
18.12.2019

Durch die im Sommer erfolgte Reorganisation der Baulehre ist der Beruf des Bauwerksabdichtungstechnikers aus der Liste der freien Gewerbe gestrichen worden und ist nun mit Lehrausbildung oder für ...