Direkt zum Inhalt

Betrug und Fälschung bei Atemschutzmasken

05.05.2020

Vorsicht beim Kauf von Atemschutzmasken: 3M meldet vermehrt Fälle, in denen Personen sich in betrügerischer Absicht als mit dem Unternehmen verbunden ausgeben, Produkte zu stark überhöhten Preisen verkaufen und gefälschte Ware anbieten. Dagegen kämpft der Multitechnologiekonzern nun an.

„3M setzt sich dafür ein, die Öffentlichkeit vor Fälschungen und Preismissbrauch im Zusammenhang mit wichtigen Schutzprodukten – einschließlich dringend benötigter Atemschutzmasken für das Gesundheitswesen in unserer Region – zu schützen“, erklärt Mike Roman, Vorstandsvorsitzender und Chief Executive Officer von 3M. „3M wird entschieden gegen diejenigen vorgehen, die versuchen, einen illegalen und unethischen Vorteil aus dem Ausbruch von Covid-19 zu ziehen. Zu diesem Zweck arbeiten wir mit Strafverfolgungsbehörden auf der ganzen Welt zusammen“.
Man arbeitet außerdem mit großen Online-Markthändlern daran, Fälscher und Preistreiber zu identifizieren, deren Angebote von den Internetseiten zu entfernen sowie diese den zuständigen Strafverfolgungsbehörden zu melden. 

Betrug bitte melden: Sollten Kunden Bedenken wegen potenziell betrügerischer Aktivitäten, Preismissbrauch oder gefälschter 3M Produkte haben, können sie diese auf www.3MEthics.com melden.

Dringend benötigte Atemschutzmasken
Atemschutzmasken werden weltweit im Kampf gegen Covid-19 benötigt. „3M hat seine globale Produktion von N95- und anderen filtrierenden Atemschutzmasken seit Beginn des Ausbruchs auf eine jährliche Produktionsmenge von über 1,1 Milliarden oder fast 100 Millionen Atemschutzmasken pro Monat verdoppelt“, so das Unternehmen. Der Konzern hat die Preise für seine Atemschutzmasken aufgrund des Coronavirus nicht geändert.

Vermeidung von gefälschten Produkten
3M empfiehlt, seine Produkte nur bei  autorisierten 3M Distributoren oder Händlern zu kaufen, hier hat man die größte Sicherheit, echte Produkte zu erhalten. Um gefälschte Produkte zu vermeiden, sollten Anwender nur Atemschutzmasken in 3M Verpackung und mit modellspezifischer Gebrauchsanweisung kaufen, die dem Produkt beiliegt. Das Unternehmen empfiehlt: „3M Atemschutzmasken sollten nicht einzeln oder ohne Verpackung und Gebrauchsanweisung verkauft werden. Produkte mit fehlenden Riemen, seltsamem Geruch, blockierten Ventilen oder falscher Beschriftung sind höchstwahrscheinlich keine echten 3M Atemschutzmasken.“

Nähere Informationen: www.3M.com/at

Autor/in:
Birgit Tegtbauer
Werbung

Weiterführende Themen

800 Teilnehmer aus 24 Ländern waren letztes Jahr zu Gast bei den Rosenheimer Fenstertagen. Während der Corona-Pandemie unvorstellbar. Deshalb wird das Branchenevent heuer nicht stattfinden.
Markt & Menschen
21.07.2020

Die diesjährigen Rosenheimer Fenstertage, die für Oktober geplant waren, werden aufgrund der unsicheren Gesamtsituation abgesagt. Stattdessen wird es einen Online-Dialog geben.

Dominik Hinzen, Geschäftsführer von C.R. Laurence of Europe freut sich über die Partnerschaft mit dormakaba.
Markt & Menschen
21.07.2020

C.R. Laurence of Europe ist seit Juli offizieller Vertriebspartner der dormakaba Deutschland GmbH. Schwerpunktmäßig werden die Glassysteme des Markenherstellers in das CRL Produktprogramm ...

Stolze Gewinner der Eternit HTL-Trophy 2020: Bernhard Jantscher von Eternit (re. hi.), Jurorin Architektin DI Babara Wagner-Fandl (vo. re.) und Prof. Peter Hofbauer von der HTL Pinkafeld (vo. li.) mit den Preisträgern und jeder Menge Babyelefanten bei einer der vielen Preisverleihungen.
Markt & Menschen
20.07.2020

Zum 28. Mal fand heuer die HTL-Trophy statt. Beim Architektur-Nachwuchswettbewerb von Eternit konnten die Schüler der österreichischen Hochbau- und Design-HTLs ihre Ideen aus Faserzement ...

Der Abflussbeiwert C berücksichtigt die Dachneigung, die Rauigkeit und den Grad des Wasseraufnahmevermögens der Dachfläche. Hier: Abflussbeiwert 0,1.
Dach
20.07.2020

In unserer Artikelserie beschäftigt sich Autor Wolfgang Hubner mit den neuen Nutzungstechnologien und deren Auswirkungen auf den Flachdachschichtaufbau. Diesmal im Fokus: die ...

Service
20.07.2020

Die beträchtlichen Hilfsmaßnahmen aus Steuermitteln, die derzeit zur Verfügung stehen, sollen natürlich nur in Anspruch genommen werden, wenn man auch die Voraussetzungen dafür erfüllt bzw. sich ...

Werbung