Direkt zum Inhalt
Renate Hörlezeder (BMI Bramac, rechts) freut sich über die Auszeichnung der heimischen Häuslbauer, im Bild mit Birgit Starmayr vom Market Institut.

BMI Bramac: Prämierung als stärkste Marke für Dachziegel

21.03.2019

Österreichs Häuslbauer und Sanierer bewerten BMI Bramac als stärkste Marke im Bereich Dachziegel. Das ist das Kernergebnis des aktuellen Brand Health Checks, der vom Market Institut im Rahmen der jährlichen Häuslbauer-Studie durchgeführt wird.

BMI Bramac setzte sich mit insgesamt 987 von 1.000 möglichen Punkten deutlich vor weiteren Branchengrößen durch. In sämtlichen Hauptkategorien, aus denen sich das Gesamtergebnis zusammensetzt, konnte Bramac überzeugen: In den Kategorien Key Performance (987 von 1.000 Punkten) und Loyalty (1.000 von 1.000 Punkten) reihten Österreichs Häuslbauer und Sanierer BMI Bramac auf Rang eins. In der Kategorie Quality belegte BMI Bramac mit 974 von 1.000 Punkten den zweiten Rang. Für das Gesamtergebnis wurde BMI Bramac mit dem „market Quality Award“ im Bereich Dachziegel ausgezeichnet.

„Wir freuen uns über dieses großartige Ergebnis und die durchwegs sehr guten Bewertungen in allen Kategorien. Diese Auszeichnung ist besonders wertvoll, da sie durch die Bewertungen von Österreichs Häuslbauern und Sanierern zustande kommt – und damit durch jene Personen, die die Qualität unserer Dachlösungen jahrelang Tag für Tag unter realen Bedingungen testen“, so Renate Hörlezeder, Leitung Marketing bei BMI Bramac Österreich.

Der Gesamtsieg im Brand Health Check beruht auf Top-Werten in allen abgefragten Unterkategorien. So ist Bramac ungestützt mit 49 Prozent die bekannteste Marke für Dachziegel. Mehr als einem Drittel der Befragten (35 Prozent) kommt Bramac als erste Marke in den Sinn. In der gestützten Bekanntheit erreicht Bramac mit 81 Prozent den zweiten Platz.

Werbung

Weiterführende Themen

Ebenflächiger Untergrund für die Gefälledämmung.
Dach
05.05.2019

Die Wasserwaage ist ein Prüfgerät zur horizontalen oder vertikalen Ausrichtung eines Objekts. Zumindest eine gefasste, zu den Messflächen ausgerichtete Libelle, ist in einem in der Regel 30 bis ...

Informiert über die Realisierung der neuen Roto-Gruppenstruktur: Dr. Eckhard Keill.
Markt & Menschen
04.05.2019

Über konkrete Schritte bei der Realisierung der Ende 2018 kommunizierten neuen Struktur berichtet die Roto-Gruppe. Damit stellt der zu 100 Prozent in Familienbesitz befindliche Bauzulieferer laut ...

Barbara Grohs ist seit 1. April für die Konzernkommunikation von Wienerberger zuständig.
Aktuelles
06.04.2019

Seit 1. April leitet Barbara Grohs die Unternehmenskommunikation der Wienerberger Gruppe. In ihrer Funktion als Head of Corporate Communications verantwortet sie die gesamte globale interne und ...

Aktuelles
06.04.2019

Die Pfleiderer S.A. gab bekannt, dass sie ihren Vorstand verstärkt, um das beschleunigte Wachstum und die Umsetzung ihrer Strategie zur Erreichung der Unternehmensziele 2021 zu unterstützen. Dr. ...

Wienerberger-Vorstandsvorsitzender Heimo Scheuch: „Mit der Übernahme von BPD stärken wir unsere Position als Komplettanbieter von Dachsystemen und profitieren von BPDs Innovationskraft und Produktions-Know-how“.
Aktuelles
06.04.2019

Die Wienerberger Gruppe übernimmt die Building Product Design Group (BPD), um ihr Angebot für Dachsystemlösungen weiter auszubauen und das aktuelle Dachproduktportfolio in Großbritannien und ...

Werbung