Direkt zum Inhalt
Ein jährlicher Fixtermin für die Dachbranche im Osten Österreichs: der Klosterneuburger Dachtag.

Brisante Themen am Klosterneuburger Dachtag 2019

18.09.2019

Auch heuer wird sich der Klosterneuburger Dachtag, der diesmal am 21. November 2019 ab 9 Uhr im Festsaal der Raiffeisenbank Klosterneuburg stattfindet, brisanten Themen widmen. 

Eine professionelle Expertenrunde präsentiert unter der Organisation der Landesinnung Wien der Dachdecker, Glaser und Spengler sowie der Dachakademie in spannenden Vorträgen wichtige Praxisthemen für Spengler und Dachdecker.

Programmvorschau:
„Gründach als Retentionsdach“, Vortragender: DI Roman Fritthum
„Anschlussproblematik mit Flüssigkunststoff lösbar?“, Vortragender: Tobias Backhaus B.Eng. „Dichtheitsmonitoring am Dach wirtschaftlich sinnvoll?“, Vortragender: Ing. Günther Braitner
„Vermeidbare Schäden am Dach durch Beachtung der Bauphysik“, Vortragender: Bmstr. DI (FH) Andreas Perissutti
„Vorvertragliche Prüf- und Warnpflicht“, Vortragender: Richter Mag. Manfred Pick

Im Anschluss an die Vorträge gibt es eine Führung im Stift Klosterneuburg sowie die schon traditionelle Weinverkostung in der Stiftsvinothek. Anmeldeschluss zum Klosterneuburger Dachtag ist der 21. Oktober (Achtung: beschränkte Teilnehmerzahl). Die Teilnahmegebühr inklusive Tagungsunterlagen und Bewirtung beträgt 265 Euro. Anmeldungen und Infos: baunebengewerbe@wkw.at

Werbung

Weiterführende Themen

Das Institut für Flachdachbau und Bauwerksabdichtung (IFB) bietet 2020 Vorbereitungskurse für die Gewerbezugangs-Prüfung des Bauwerksabdichtungstechnikers an.
Aktuelles
18.12.2019

Durch die im Sommer erfolgte Reorganisation der Baulehre ist der Beruf des Bauwerksabdichtungstechnikers aus der Liste der freien Gewerbe gestrichen worden und ist nun mit Lehrausbildung oder für ...

Prokurist Alois Quantschnig, Leiter des Unternehmensbereichs „Dachprofi“ bei Filli Stahl, erzählt von den Neuerungen im Unternehmen.
Markt & Menschen
18.12.2019

Filli Stahl Dachprofi, Spezialist im Dachfachhandel, strukturiert sich neu. Wir waren zu Besuch am Produktionsstandort im steirischen Scheifling und haben den Leiter des Unternehmensbereichs „ ...

Zusammen mit ihrem kompetenten Team gestalten Uwe Steinmetz (l.), Christian Steinmetz (M.) und Martin Binder (r.) die Zukunft von ST Quadrat.
Markt & Menschen
18.12.2019

ST Quadrat Fall Protection ist bekannter Hersteller von hochwertigen Absturzsicherungseinrichtungen aus Beyren/Luxemburg – und feiert heuer sein 25-jähriges Jubiläum. Begonnen hat alles mit der ...

Service
11.12.2019

Alle Jahre wieder – sollte man rechtzeitig daran denken was bis zum 31.12. noch zu tun ist.

Michel de Knop (3. v. l.), ein belgischer Geschäftsmann, erkannte als erster das Potential, dass in der von Firestone entwickelten Dachbahn „RubberGard“ steckte und gründete 1989 die Firestone Building Products Europe.
Markt & Menschen
11.12.2019

Sprung über den Atlantik: Vor 30 Jahren startete Firestone Building Products seine Aktivitäten in Europa. Und ist heute einer der wichtigsten EPDM-Anbieter. 

Werbung