Direkt zum Inhalt

Buchtipp:Metallarbeiten an Dach und Fassade

25.07.2018

Die dritte Auflage von „Metallarbeiten an Dach und Fassade“ stellt die fachgerechte Ausführung von Metallarbeiten im Dachdeckerhandwerk umfassend dar und berücksichtigt dabei die Neufassung der deutschen „Fachregel für Metallarbeiten im Dachdeckerhandwerk“.

Das praxisorientierte Nachschlagewerk vermittelt die Grundlagen über Werkstoffe sowie deren Verarbeitung und stellt anhand von Objektbeispielen komplette Metalleindeckungen an Dach und Fassade vor. Darüber hinaus erläutert das Fachbuch die Anforderungen an die Unterkonstruktion, den Feuchte- und Wärmeschutz sowie die verschiedenen Verbindungssysteme und ihre Einsatzbereiche. Auch auf technische Details bezüglich Dachentwässerung, Dachanschlüssen, Abdeckungen und Blitzschutz sowie Bauornamenten wird eingegangen. Detaillierte Ausführungshinweise geben zudem Hilfestellung bei der Angebotserstellung, z. B. durch Werkstoffangaben oder die Nennung von Abmessungen und Befestigungen. Tipps zu möglichen Ausführungsfehlern helfen schließlich bei deren Vermeidung und/oder Lösung von Nachbesserungsarbeiten. Neu aufgenommen wurde mit der dritten Auflage ein Kapitel über „Industrielle Systeme im Metallleichtbau“. Das Kapitel „Fassadenbekleidungen“ wurde zudem umfassend überarbeitet und erweitert, hier insbesondere im Bereich der vorgehängten hinterlüfteten Fassade und Brandschutzanforderungen.

von Klaus Siepenkort
dritte, aktualisierte und ­erweiterte Auflage 2017
350 Seiten mit zahlreichen Abbildungen und Tabellen, kartoniert
Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG
ISBN 978-3-481-03562-4
59 Euro

Werbung

Weiterführende Themen

Wiens Spartenobfrau Abg.z.NR Mag. (FH) Maria Smodics-Neumann und ihre beiden Stellvertreter LIM-Stv. KommR Günther Schweifer (rechts) und LIM KommR Alexander Eppler.
Markt & Menschen
12.06.2020

In Anerkennung seiner seit Jahren beständigen Anstrengungen, die Weiterentwicklung der verschiedenen Branchen in der Wiener Sparte voranzutreiben, wurde Wiens Landesinnungsmeister Alexander Eppler ...

Weiberghaus in Nitra: Titanzink schafft eine harmonische Verbindung zwischen den kleinteiligen Fassadenmaterialien und erfüllt zugleich den Wunsch des Bauherrn nach wohngesundem Wohnen in einem wartungsfreien Gebäude.
Dach
12.06.2020

Aus Holzschindeln und Bruchstein bestehen die Fassaden eines Ferienhauses im slowakischen Nitra. Titanzink verbindet diese beiden Baustoffe auf harmonische Weise und erfüllt zugleich den Wunsch ...

Michael Harry ist seit Mai 2020 neuer Vertriebsleiter Dach bei Wienerberger Österreich.
Markt & Menschen
10.06.2020

Seit Mai hat Wienerberger Österreich mit Michael Harry einen neuen Vertriebsleiter für den Bereich Dach.
 

Bild 1: Die Arbeit des ungewollten „Subunternehmers“: Eine beschieferte Bahnenoberfläche mit katastrophal ausgeführten Stößen und einer auf die Oberfläche aufgeklebten ersten Hochzugsbahn, die unter den Ziegel geführt ist.
Dach
20.05.2020

Die Corona-Pandemie sorgt für Unsicherheit. In vielerlei Hinsicht. So auch in einem jüngst entstandenen Fall des Sachverständigen Gerhard Freisinger: Ein Auftraggeber möchte sein Flachdach fertig ...

Ing. Klaus Brenn-Struckhof, Anwendungstechniker für Bessemerfarben, hat am 15. Mai 2020 den Kampf gegen seine schwere Krankheit verloren.
Markt & Menschen
20.05.2020

Ein liebenswürdiger, fachkundiger und außergewöhnlicher Mann der österreichischen Dachbranche hat den Kampf gegen den Krebs verloren. Ein Nachruf auf Ing. Klaus Brenn-Struckhof.

Werbung