Direkt zum Inhalt

Buchtipp:Metallarbeiten an Dach und Fassade

25.07.2018

Die dritte Auflage von „Metallarbeiten an Dach und Fassade“ stellt die fachgerechte Ausführung von Metallarbeiten im Dachdeckerhandwerk umfassend dar und berücksichtigt dabei die Neufassung der deutschen „Fachregel für Metallarbeiten im Dachdeckerhandwerk“.

Das praxisorientierte Nachschlagewerk vermittelt die Grundlagen über Werkstoffe sowie deren Verarbeitung und stellt anhand von Objektbeispielen komplette Metalleindeckungen an Dach und Fassade vor. Darüber hinaus erläutert das Fachbuch die Anforderungen an die Unterkonstruktion, den Feuchte- und Wärmeschutz sowie die verschiedenen Verbindungssysteme und ihre Einsatzbereiche. Auch auf technische Details bezüglich Dachentwässerung, Dachanschlüssen, Abdeckungen und Blitzschutz sowie Bauornamenten wird eingegangen. Detaillierte Ausführungshinweise geben zudem Hilfestellung bei der Angebotserstellung, z. B. durch Werkstoffangaben oder die Nennung von Abmessungen und Befestigungen. Tipps zu möglichen Ausführungsfehlern helfen schließlich bei deren Vermeidung und/oder Lösung von Nachbesserungsarbeiten. Neu aufgenommen wurde mit der dritten Auflage ein Kapitel über „Industrielle Systeme im Metallleichtbau“. Das Kapitel „Fassadenbekleidungen“ wurde zudem umfassend überarbeitet und erweitert, hier insbesondere im Bereich der vorgehängten hinterlüfteten Fassade und Brandschutzanforderungen.

von Klaus Siepenkort
dritte, aktualisierte und ­erweiterte Auflage 2017
350 Seiten mit zahlreichen Abbildungen und Tabellen, kartoniert
Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG
ISBN 978-3-481-03562-4
59 Euro

Werbung

Weiterführende Themen

Meinungen
30.03.2020

Wird die Corona-Krise die Wirtschaft nachhaltig verändern? Eine Analyse vom Trendforscher Matthias Horx.

Aktuelles
27.03.2020

Hier finden Sie die Handlungsanleitung für Maßnahmen zum Gesundheitsschutz auf Baustellen aufgrund von COVID-19. Sie wurde von Baugewerbe, Bauindustrie und Gewerkschaft Bau-Holz in Zusammenarbeit ...

Arbeiten aus dem Homeoffice ist Alltag geworden in Zeiten von Corona. Das Digital Team Österreich unterstützt KMU dabei kostenlos mit wichtigen Tools.
Aktuelles
02.04.2020

Die Corona-Krise zwingt viele Unternehmen zur mobilen Arbeit der Mitarbeiter von zu Hause. Nicht immer sind aber die digitalen Werkzeuge dazu vorhanden. Darum hat die Bundesministerin für ...

Aktuelles
02.04.2020

Das Coronavirus hat unser Leben und Arbeiten auf den Kopf gestellt. Inzwischen haben die meisten Unternehmen Wege gefunden, die Krise zu handhaben und entsprechende Maßnahmen getroffen. Diese ...

Aktuelles
02.04.2020

Das Corona-Maßnahmenpaket für die Wirtschaft beinhaltet auch einen Härtefall-Fonds. Er soll vor allem für EPU und Kleinstunternehmer eine erste Hilfe in der Corona-Krise sein. Hier die wichtigsten ...

Werbung