Direkt zum Inhalt
Creaton Geschäftsführer Dr. Sebastian Dresse will die Position des Unternehmens im Bereich Tondachziegel weiter ausbauen.

Creaton konzentriert sich aufs Kerngeschäft

22.12.2018

Creaton konzentriert sich ab 2019 wieder auf Tondachziegel und Betondachsteine. Die  Faserzementprodukte für Dach und Fassade liegt dann komplett bei Eternit.
Die Etex-Gruppe hat im Rahmen einer strategischen Neuausrichtung ihre Dach-und Faserzementaktivitäten neu geordnet. Ab Jänner 2019 wird sich die Creaton GmbH als selbständige Unternehmenseinheit auf das Geschäft mit Tondachziegeln, Betondachsteinen und Steildachzubehör fokussieren und verstärkt in neue eigene Dachsystemkomponenten investieren. Gleichzeitig ist geplant, die historische Kernkompetenz im Faserzementbereich für Dach und Fassade zu stärken und den Vertrieb von Faserzementprodukten in der Eternit GmbH zusammenzuführen. Creaton Geschäftsführer Dr. Sebastian Dresse erläutert: „Mit der Fokussierung aufs Kerngeschäft wollen wir unsere führende Position im Segment Tondachziegel weiter ausbauen und Creaton als führende Marke für hochwertige Steildachlösungen in Mitteleuropa weiterentwickeln.“

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
20.11.2019

Die Landesinnungen Wien, Niederösterreich und Burgenland fördern gemeinsam mit der AUVA auch im Winter 2020 spezielle Basiskurse für Dachdecker, Spengler und Holzbauer.

Markt & Menschen
20.11.2019

Der Verein zur Förderung des Spenglerhandwerks in Österreich veranstaltet nächstes Jahr ein Branchen-Event für die Spengler und Dachdecker. Das Jahresfest steht unter dem Motto „Hüttengaudi“ und ...

Das Projekt „Schall.Holz.Bau II“ belegte den zweiten Platz beim niederösterreichischen Clusterland Award.
Markt & Menschen
20.11.2019

Das Projekt „Schall.Holz.Bau II“, bei dem Schmid Schrauben Hainfeld gemeinsam mit neun Projektpartnern aus dem Bereich des konstruktiven Holzbaus zusammenarbeitet, belegte den zweiten Platz beim ...

Carlo Crosetto ist ab 1. März 2020 neuer Finanzvorstand (CFO) der Wienerberger AG.
Markt & Menschen
20.11.2019

Die Wienerberger AG gab am 19. November bekannt, dass der Aufsichtsrat Carlo Crosetto zum Finanzvorstand (CFO) bestellt hat. Er folgt damit ab 1. März 2020 Willy Van Riet nach. Willy Van Riet, der ...

Markt & Menschen
20.11.2019

Dem Tiroler Dämmstoff-Profi Steinbacher wurde erneut das Österreichische Umweltzeichen verliehen. Damit reiht sich das Unternehmen in die ökologisch vorbildlichen Betriebe Österreichs ein.

Werbung