Direkt zum Inhalt
 Einsatz auf der Nebelhornbahn: Edelstahldächer eignen sich für extreme Witterungsbedingungen.
Dach

Über die Jahre haben sich diverse Bezeichnungen für Edelstahl und mehr als 250 verschiedene Edelstahlsorten etabliert. Jedoch ist Edelstahl nicht gleich Edelstahl. Je nach Produkt, Einsatzgebiet und Verarbeitung sollte jener Edelstahl eingesetzt werden, der die besten Voraussetzungen bietet und mit dem man die gewünschten Ergebnisse erzielt. Wissenswertes zur Verarbeitung von Edelstahl in der Spenglertechnik.


Werbung

Weitere Artikel

Aufstieg zum Steildach mit Photovoltaikelementen mittels Anstellleiter.
Dach
25.07.2018

Um sicher zu ihren höhergelegenen Arbeitsplätzen zu gelangen, benutzen Dachhandwerker für den Auf- und Abstieg zum Dach oder an der Fassade Leitern. Hier ist das Unfallrisiko sehr hoch. Gründe ...

Dach
25.07.2018

Die Doppelmayr Holding AG ist Weltmarktführer im Seilbahnbau. Im Juni 2017 wurde die topmoderne Firmenzentrale – das Büro Hohe Brücke – im Vorarlberger Wolfurt bezogen. Beim Bau dieses ...

Das konstruktive Gegenstück zur Innenentwässerung ist, wie im Bild rechts dargestellt, eine außenliegende Entwässerung. Der Dachschichtenaufbau wird über eine geschlitzte Dachrandkiesleiste entwässert. Bei Starkregenereignissen kann Niederschlagswasser ohne für die Baukonstruktion schädigenden Wasseranstau über den Dachrand ablaufen.
Dach
25.07.2018

Wie würden wir Flachdächer planen, ausführen und nutzen, wenn es keine Normen gäbe? In unserer neuen Artikelserie setzt sich Experte Wolfgang Hubner losgelöst von im Alltag regierenden Normen, ...

Dach
25.07.2018

Der Winter 2017/2018 hat in manchen Regionen außergewöhnlich viel Schnee gebracht und lang ­gedauert. Natürlich gab es immer wieder Tau- und Frostperioden. Diese haben an die Abdichtungen und vor ...

Kalt appliziert, dauerhaft dicht: Flüssigkunststoff schützt Bauten im Bestand vor eindringender Feuchtigkeit.
Dach
25.07.2018

Die kritischen Punkte bei der Abdichtung von Balkonen und Terrassen sind Details wie Anschlüsse und Durchdringungen. Sie müssen sicher in die Abdichtung eingebunden werden. Aber genau hier kann es ...



Werbung

Weitere Artikel

Dach
05.07.2018

Die ÖNorm B 3419 „Planung und Ausführung von Dacheindeckungen und Wandverkleidungen“ wurde überarbeitet und am 1. April 2018 neu aufgelegt. Normenexperte Ing. Werner Linhart informiert über die ...

Bild 1: Die Bahnen der Dachhaut hatten keinen Klebeverbund mit der Oberfläche der ersten Lage SK-Bahn, die auf der Wärmedämmung der Attika verklebt war.
Dach
19.06.2018

Der Winter ist endlich vorbei. Kaum dass die Witterung ein wenig stabil war und die Sonne an Kraft gewonnen hat, sind schon „Notrufe“ bei mir eingegangen. Einen aktuellen Fall möchte ich hier ...

Das Flachdach eines Industriegebäudes und das Flachdach eines Wohnhauses – worin liegen die baulichen Unterschiede?
Dach
12.06.2018

Wie würden wir Flachdächer planen, ausführen und nutzen, wenn es keine Normen gäbe? In unserer neuen Artikelserie setzt sich Wolfgang Hubner abseits von im Alltag regierenden Normen, technischen ...

Blick auf das Wassersportzentrum Dresden-Blasewitz vom gegenüberliegenden Elbufer.
Dach
07.06.2018

Fragt man nach typischer DDR-Architektur, dann fällt sofort der Begriff „Plattenbau“. Dabei gab es auch im sozialistischen Deutschland innovative Ansätze moderner Architektur. Dazu zählt zum ...

Leichte und langlebige Aluminiumschindeln schützen nun den Marstall und die große Reithalle.
Dach
31.05.2018

Wo einst die Elite der Herrenreiter auf den schönsten Pferden einer legendären Vollblutzucht im deutschen Mecklenburg-Vorpommern ihrer PS-Leidenschaft huldigte, soll in Zukunft bei Events und ...