Direkt zum Inhalt

DACH+HOLZ 2020 mit neuem Hallenkonzept

20.11.2019

Mit einer neuen Halle und zusätzlichen branchenspezifischen Foren: Die DACH+HOLZ International lädt vom 28. bis 31. Jänner 2020 Fachbesucher ein, Branchentrends zu entdecken.

Die Fachmesse für Zimmerer, Dachdecker und Spengler DACH+HOLZ International in Stuttgart wurde komplett neu aufgeplant und wartet mit einer zusätzlichen Halle auf die internationalen Besucher. Vom 28. bis 31. Jänner werden 2020 erstmals sechs statt fünf Hallen in Stuttgart belegt. Mehr Austauschmöglichkeiten, mehr Erlebnischarakter, ein branchenübergreifendes Angebot und eine optimierte Besucherführung: Die neue Hallenstruktur und der Branchen-Mix sollen für eine deutlich stärkere Vernetzung der Gewerke in allen Messehallen sorgen. Während die Bereiche Fassade, Steil- und Flachdach sowie klassische Dämmung nun gemischt in drei Hallen (4, 6 und 8) zu finden sind, beherbergt die Halle 7 das komplette Angebot rund um die Metallverarbeitung. Der Bereich Holzbau gastiert in Halle 10, die von Holzbearbeitungsmaschinen, Holzwerkstoffen bis zu Dämmplatten auf Holzbasis das komplette Paket für die Holzbaubranche gebündelt präsentiert.

Weitere Infos und Tickets unter www.dach-holz.com

Werbung

Weiterführende Themen

Bundesspartenobfrau Renate Scheichlbauer-Schuster fordert eine Neuauflage des Handwerkerbonus.
Aktuelles
15.06.2020

Aktuelle Konjunkturdaten zeigen starke Umsatzeinbrüche in der gesamten Sparte Gewerbe und Handwerk. Spartenobfrau Renate Scheichlbauer-Schuster sieht Handlungsbedarf.

Wiens Spartenobfrau Abg.z.NR Mag. (FH) Maria Smodics-Neumann und ihre beiden Stellvertreter LIM-Stv. KommR Günther Schweifer (rechts) und LIM KommR Alexander Eppler.
Markt & Menschen
12.06.2020

In Anerkennung seiner seit Jahren beständigen Anstrengungen, die Weiterentwicklung der verschiedenen Branchen in der Wiener Sparte voranzutreiben, wurde Wiens Landesinnungsmeister Alexander Eppler ...

Weiberghaus in Nitra: Titanzink schafft eine harmonische Verbindung zwischen den kleinteiligen Fassadenmaterialien und erfüllt zugleich den Wunsch des Bauherrn nach wohngesundem Wohnen in einem wartungsfreien Gebäude.
Dach
12.06.2020

Aus Holzschindeln und Bruchstein bestehen die Fassaden eines Ferienhauses im slowakischen Nitra. Titanzink verbindet diese beiden Baustoffe auf harmonische Weise und erfüllt zugleich den Wunsch ...

Michael Harry ist seit Mai 2020 neuer Vertriebsleiter Dach bei Wienerberger Österreich.
Markt & Menschen
10.06.2020

Seit Mai hat Wienerberger Österreich mit Michael Harry einen neuen Vertriebsleiter für den Bereich Dach.
 

Bild 1: Die Arbeit des ungewollten „Subunternehmers“: Eine beschieferte Bahnenoberfläche mit katastrophal ausgeführten Stößen und einer auf die Oberfläche aufgeklebten ersten Hochzugsbahn, die unter den Ziegel geführt ist.
Dach
20.05.2020

Die Corona-Pandemie sorgt für Unsicherheit. In vielerlei Hinsicht. So auch in einem jüngst entstandenen Fall des Sachverständigen Gerhard Freisinger: Ein Auftraggeber möchte sein Flachdach fertig ...

Werbung