Direkt zum Inhalt

Ein TonDach für das Haus der Zukunft

19.06.2012

Im niederösterreichischen Zwettl entsteht seit Juli 2011 das erste  e4-Ziegelhaus 2020 von Wienerberger – ein Modellhaus für energie­effizientes und nachhaltiges Bauen mit Ziegel und Dachziegel, das  gemeinsam mit einer privaten Bauherrenfamilie errichtet wird.

Das e4-Ziegelhaus 2020 ist ein Niedrigstenergiehaus und übertrifft dabei schon heute die Anforderungen der EU Gebäuderichtlinie für das Jahr 2020. Seit vergangenem Herbst ist das weltweit erste e4-Ziegelhaus 2020 winterfest. Dafür sorgt ein natürliches Tondach®. Am 36. Bautag wurde das Dach vom Fachmann eingedeckt. Rund 200 Quadratmeter Dachfläche mit dem „Tondach® Sulm Verschiebeziegel" in der Farbe Amadeus schwarz inklusive Zubehörkomponenten wurden dabei verlegt.

Produziert mit mehr als 1.050 Grad Brenntemperatur garantiert dieses Produkt nicht nur eine entsprechende Lebensdauer, sondern auch die charakteristische Langzeitästhetik am Dach. Für die fachgerechte Dacheindeckung dieses Projekts zeichnet die renommierte Firma Wilhelm Böhm GmbH aus Ottenschlag verantwortlich. Der „Tondach® Sulm Verschiebeziegel" kann bereits ab 13 Grad Dachneigung problemlos verlegt werden und ist daher auch eine optimale Dacheindeckung für moderne Dachformen. Ein weiteres Plus dieses Dachziegels ist auch der Verschiebebereich von bis zu drei Zentimeter in der Decklänge. Damit kann dieses Produkt bei einer Neueindeckung, aber auch bei einer Dachsanierung flexibel und rasch verlegt werden.

Energieeffizienz ist auch im Dachbereich ein zentrales Thema. Um diese zu gewährleisten, ist es erforderlich, die richtigen Dachbahnen und Dampfbremsen einzusetzen. Beim ersten e4-Ziegelhaus 2020 wurden entsprechende Dachbahnen und Dampfbremsen der Marke „Tondach® Tuning" verlegt. Tondach® stellt mit den abgestimmten Dachsystemlösungen auch für das Unterdach eine garantiert zuverlässige Lösung im Sinne des Bauherrn und im Sinne der neuen Energiestandards zur Verfügung. So ist z. B. die Dampfbremse „Tondach® Dasatop" vorübergehend frei bewitterbar und bietet eine Noteindeckung.

Autor/in:
Redaktion Dach Wand
Werbung

Weiterführende Themen

Dach
06.07.2017

Das Alte mit dem Neuen gekonnt verbinden – vor dieser Herausforderung stand das Team der Viereck Architekten beim Bau eines Einfamilienhauses in der Hochsteiermark, wo ein alter steirischer ...

Das Feedback unserer Kunden zeigt, wie sehr Regionalität und Kundennähe geschätzt werden.« Franz Kolnerberger
Markt & Menschen
09.05.2017

Mit dem Zusammenschluss der Wienerberger Ziegelindustrie GmbH mit der Tondach Gleinstätten AG ergeben sich neue Perspektiven für die Baustoffbranche. Ein Gespräch mit den Geschäftsführern Franz ...

Franz Kolnerberger (links) und Christian Weinhapl bilden gemeinsam die Doppelspitze der nun gebündelten Geschäftsbereiche Dach und Wand bei Wienerberger in Österreich.
Aktuelles
02.12.2016

Franz Kolnerberger und Christian Weinhapl bündeln als neue Geschäftsführer die Kompetenzen von Wienerberger und Tondach. Damit setzt man einen weiterer Schritt zur Positionierung als Partner ...

Dach
10.05.2016

Das rund 400 Jahre alte Wirtschaftsgebäude der Privatbrauerei Hirt wurde in den vergangenen Monaten zu einem topmodernen und dennoch historischen Büro- und Verwaltungszentrum umgebaut. Eine ...

Dach
30.12.2015

Die Modernisierung einer Buschenschenke im südsteirischen Kitzeck wurde Ton in Ton umgesetzt.

Werbung