Direkt zum Inhalt
Advertorial

Eine Halle mehr, zusätzliche Foren, viel Wissenstransfer: die DACH+HOLZ International

01.12.2019

Es gibt viel zu entdecken auf der DACH+HOLZ International vom 28. bis 31. Januar 2020 in Stuttgart.

Ein Innovationspfad mit digitalen Tools, eine Teststrecke mit E-Fahrzeugen, eine neue Architekten-Plattform mit Kongress: Die Fachmesse lädt Zimmerer, Dachdecker und alle Akteure am Bau ein, die Innovationen der Branche zu entdecken, Neues auszuprobieren, vor Ort mitzumachen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. 
„Die neue Hallenstruktur und der Branchen-Mix sorgen für eine stärkere Vernetzung der Gewerke in allen Messehallen“, so Projektleiter Robert Schuster. Die Bereiche Fassade, Dach und klassische Dämmung präsentieren sich gemischt in den Hallen 4, 6 und 8, das Forum mit den praxisorientierten Informationen befindet sich in Halle 6. Halle 7 beherbergt das komplette Angebot rund um die Metallverarbeitung sowie Kräne, Leitern und Gerüste, der Bereich Holzbau gastiert in Halle 10. Viele Sonderschauen wie „GREEN MOBILITY – Nutzfahrzeuge der Zukunft“ in Halle 4 oder das große Thema Digitalisierung in der Arbeitswelt in Halle 6 bieten fundiertes Wissen. In Halle 9 finden Sie Werkzeuge und die Aktionsfläche „Mit Sicherheit in die Zukunft“ mit jeder Menge Experten-Infos. 

Mehr Informationen zur Messe:
www.dach-holz.com/highlights

Weiterführende Themen

Das Institut für Flachdachbau und Bauwerksabdichtung (IFB) bietet 2020 Vorbereitungskurse für die Gewerbezugangs-Prüfung des Bauwerksabdichtungstechnikers an.
Aktuelles
18.12.2019

Durch die im Sommer erfolgte Reorganisation der Baulehre ist der Beruf des Bauwerksabdichtungstechnikers aus der Liste der freien Gewerbe gestrichen worden und ist nun mit Lehrausbildung oder für ...

Prokurist Alois Quantschnig, Leiter des Unternehmensbereichs „Dachprofi“ bei Filli Stahl, erzählt von den Neuerungen im Unternehmen.
Markt & Menschen
18.12.2019

Filli Stahl Dachprofi, Spezialist im Dachfachhandel, strukturiert sich neu. Wir waren zu Besuch am Produktionsstandort im steirischen Scheifling und haben den Leiter des Unternehmensbereichs „ ...

Zusammen mit ihrem kompetenten Team gestalten Uwe Steinmetz (l.), Christian Steinmetz (M.) und Martin Binder (r.) die Zukunft von ST Quadrat.
Markt & Menschen
18.12.2019

ST Quadrat Fall Protection ist bekannter Hersteller von hochwertigen Absturzsicherungseinrichtungen aus Beyren/Luxemburg – und feiert heuer sein 25-jähriges Jubiläum. Begonnen hat alles mit der ...

Service
11.12.2019

Alle Jahre wieder – sollte man rechtzeitig daran denken was bis zum 31.12. noch zu tun ist.

Michel de Knop (3. v. l.), ein belgischer Geschäftsmann, erkannte als erster das Potential, dass in der von Firestone entwickelten Dachbahn „RubberGard“ steckte und gründete 1989 die Firestone Building Products Europe.
Markt & Menschen
11.12.2019

Sprung über den Atlantik: Vor 30 Jahren startete Firestone Building Products seine Aktivitäten in Europa. Und ist heute einer der wichtigsten EPDM-Anbieter.