Direkt zum Inhalt
Advertorial
Durch ihre schlichte Ästhetik schaffen Glattziegel von Creaton ein einheitliches Deckungsbild.

Glattziegel – schlichte Ästhetik trifft ausgefeilte Technik

31.10.2019

Insbesondere an modernen Gebäuden greifen Architekten und Planer gern auf Glattziegel zurück. Mit ihrer klaren und schlichten Form schaffen sie ein besonders einheitliches Deckungsbild und eine ruhige Flächenwirkung. Die glatten Tondachziegel Domino und Mikado von Creaton bestehen aus natürlichen Rohstoffen und bieten eine große Oberflächenvielfalt. Durchdachte Details sorgen für optimalen Schutz gegen Wind und Feuchtigkeit.

Der Glattziegel Mikado verfügt über einen großen Verschiebebereich und erleichtert so das Eindecken.
Durchdachte Details sorgen beim Glattziegel Domino für optimalen Schutz gegen Wind und Feuchtigkeit.

So gewährleistet etwa der Glattziegel Domino durch eine besonders starke Tiefenausprägung bei der vertikalen Verfalzung eine optimale Wasserführung. Gleichzeitig schützen treppenförmige Abstufungen zuverlässig vor dem Eindringen von Schmutz. Kondenswasser wird über die rückseitige, stabilisierende Rippentechnologie sicher abgeleitet.

Flexible Verlegung

Der Creaton-Glattziegel Mikado erleichtert mit einem großen Verschiebebereich von rund 29 mm im Kopf- und Fußfalzbereich das Eindecken bei allen Neubau- und Sanierungsprojekten. Gemäß Creaton kann er bei Gebäuden aller Art in Verbandsdeckung ab 10° Dachneigung mit einem wasserdichten Unterdach verlegt werden. Zwei stabile Aufhängenasen sorgen für einen sicheren Halt und eine zuverlässige Hinterlüftung.

Sämtliche Dachziegel von Creaton werden aus erstklassigen Rohstoffen hergestellt. Diese ermöglichen hohe Homogenität und geringes Schwindungs-verhalten. Der hohe Eisenoxidanteil erschafft unverfälschte, leuchtend intensive Farben.

www.creaton.de/dachziegel/dachziegel/glattziegel

Weiterführende Themen

Prokurist Alois Quantschnig, Leiter des Unternehmensbereichs „Dachprofi“ bei Filli Stahl, erzählt von den Neuerungen im Unternehmen.
Markt & Menschen
18.12.2019

Filli Stahl Dachprofi, Spezialist im Dachfachhandel, strukturiert sich neu. Wir waren zu Besuch am Produktionsstandort im steirischen Scheifling und haben den Leiter des Unternehmensbereichs „ ...

Zusammen mit ihrem kompetenten Team gestalten Uwe Steinmetz (l.), Christian Steinmetz (M.) und Martin Binder (r.) die Zukunft von ST Quadrat.
Markt & Menschen
18.12.2019

ST Quadrat Fall Protection ist bekannter Hersteller von hochwertigen Absturzsicherungseinrichtungen aus Beyren/Luxemburg – und feiert heuer sein 25-jähriges Jubiläum. Begonnen hat alles mit der ...

Service
11.12.2019

Alle Jahre wieder – sollte man rechtzeitig daran denken was bis zum 31.12. noch zu tun ist.

Michel de Knop (3. v. l.), ein belgischer Geschäftsmann, erkannte als erster das Potential, dass in der von Firestone entwickelten Dachbahn „RubberGard“ steckte und gründete 1989 die Firestone Building Products Europe.
Markt & Menschen
11.12.2019

Sprung über den Atlantik: Vor 30 Jahren startete Firestone Building Products seine Aktivitäten in Europa. Und ist heute einer der wichtigsten EPDM-Anbieter. 

Joachim Gussner ist seit mehr als 30 Jahren bei Alwitra in leitender Funktion tätig und hatte das Unternehmen 1992 vom Gründer erworben. Er wird weiterhin beratend tätig sein.
Markt & Menschen
11.12.2019

Die Beteiligungsgesellschaft Naxicap Partners übernimmt den Trierer Flachdachspezialisten Alwitra. Inhaber Joachim Gussner verkauft das Unternehmen und wird weiterhin beratend tätig sein. ...