Direkt zum Inhalt
Das Fachmesseduo Holz-Handwerk und Fensterbau Frontale, das zuerst von März auf Juni verschoben worden war, wurde nun für 2020 ganz abgesagt.

Holz-Handwerk und Fensterbau Frontale endgültig abgesagt

16.04.2020

Vor dem Hintergrund der anhaltenden Corona-Pandemie und ihren Auswirkungen auf die Weltwirtschaft hat die Nürnberg Messe nun entschieden, die Holz-Handwerk im Messeverbund mit der Fensterbau Frontale 2020 nicht durchzuführen. 

Zuerst hatte die Nürnberg Messe das Messeduo vom März in den Juni 2020 verschoben. „Natürlich sind wir traurig, dass die Fensterbau Frontale und Holz-Handwerk nicht stattfinden können“, so Messeleiterin Elke Harreiß. „Für unsere Aussteller und Besucher hätten wir die Messen gerne noch in 2020 zu einem alternativen Termin durchgeführt. Die dynamischen Entwicklungen rund um die Corona-Pandemie erfordern letztlich aber den Entschluss zur Absage.“

Save the Date: Turnusgemäß werden die Holz-Handwerk und Fensterbau Frontale wieder vom 29. März bis 1. April 2022 stattfinden.

Autor/in:
Birgit Tegtbauer
Werbung

Weiterführende Themen

Österreichisches Projekt im Hiberatlas: Denkmalgeschütztes ehemaliges Konvent-Gebäude in Wien nach der Sanierung. Ziegelfassaden, Kastenfenster und Dachgauben aus der Gründerzeit wurden erhalten.
Markt & Menschen
13.05.2020

Wie lässt sich der Energieverbrauch in historischen Gebäuden senken? Hiberatlas.com präsentiert erfolgreich sanierte historische und denkmalgeschützte Gebäude. 

Markt & Menschen
13.05.2020

Wienerberger Österreich freut sich über eine weitere Auszeichnung des „Tondach V11“, der in Zusammenarbeit mit Studio F. A. Porsche entwickelt wurde. Neben der Prämierung mit dem German Design ...

Aktuelles
07.05.2020

Das Coronavirus bestimmt unser Leben und Arbeiten. In der Flut der Meldungen, darunter leider auch viele Falschmeldungen, ist es kaum mehr möglich, den Überblick zu behalten. Das Redaktionsteam ...

Johann Marchner, Geschäftsführer Wienerberger Österreich GmbH, fordert die rasche Abwicklung von Genehmigungsverfahren, um die Arbeiten des Bau- und Baunebengewerbes nicht zu gefährden.
Aktuelles
05.05.2020

Aktuell werden in ganz Österreich nur sehr eingeschränkt Bauverhandlungen durchgeführt. Hält dieser Zustand noch weitere Wochen an, sehen der österreichische Ziegelhersteller Wienerberger und das ...

Aktuelles
05.05.2020

Vorsicht beim Kauf von Atemschutzmasken: 3M meldet vermehrt Fälle, in denen Personen sich in betrügerischer Absicht als mit dem Unternehmen verbunden ausgeben, Produkte zu stark überhöhten Preisen ...

Werbung