Direkt zum Inhalt

„Hüttengaudi“ der Wiener Spengler und Dachdecker

20.11.2019

Der Verein zur Förderung des Spenglerhandwerks in Österreich veranstaltet nächstes Jahr ein Branchen-Event für die Spengler und Dachdecker. Das Jahresfest steht unter dem Motto „Hüttengaudi“ und findet am Donnerstag, dem 23. Jänner 2020, ab 19 Uhr in der Großen Hütte der „Wiener Alm“ im Prater statt.

 

Dabei soll in uriger Atmosphäre mit Branchenkollegen, Geschäftspartnern und Freunden gefeiert und natürlich genetzwerkt werden. Die Eintrittskosten betragen pro Person (inkl. Essen, Tischgetränke, Kaffee & Süßes und natürlich Hüttengaudi) 45 Euro zzgl. 20 % MwSt. „Mit diesem Event soll den Kollegen einmal mehr die Gelegenheit gegeben werden, sich abseits des Alltags in entspannter Atmosphäre auszutauschen“, hofft Vereins-Geschäftsführer und Landesinnungsmeister Wien der Dachdecker, Glaser und Spengler, Alexander Eppler, auf reges Interesse an der „Hüttengaudi“.
Infos und Bestellungen im Vereinsbüro bei Erika Hofbauer: erika.hofbauer@texte-und-mehr.com.

Werbung

Weiterführende Themen

Österreichisches Projekt im Hiberatlas: Denkmalgeschütztes ehemaliges Konvent-Gebäude in Wien nach der Sanierung. Ziegelfassaden, Kastenfenster und Dachgauben aus der Gründerzeit wurden erhalten.
Markt & Menschen
13.05.2020

Wie lässt sich der Energieverbrauch in historischen Gebäuden senken? Hiberatlas.com präsentiert erfolgreich sanierte historische und denkmalgeschützte Gebäude. 

Markt & Menschen
13.05.2020

Wienerberger Österreich freut sich über eine weitere Auszeichnung des „Tondach V11“, der in Zusammenarbeit mit Studio F. A. Porsche entwickelt wurde. Neben der Prämierung mit dem German Design ...

Aktuelles
07.05.2020

Das Coronavirus bestimmt unser Leben und Arbeiten. In der Flut der Meldungen, darunter leider auch viele Falschmeldungen, ist es kaum mehr möglich, den Überblick zu behalten. Das Redaktionsteam ...

Johann Marchner, Geschäftsführer Wienerberger Österreich GmbH, fordert die rasche Abwicklung von Genehmigungsverfahren, um die Arbeiten des Bau- und Baunebengewerbes nicht zu gefährden.
Aktuelles
05.05.2020

Aktuell werden in ganz Österreich nur sehr eingeschränkt Bauverhandlungen durchgeführt. Hält dieser Zustand noch weitere Wochen an, sehen der österreichische Ziegelhersteller Wienerberger und das ...

Aktuelles
05.05.2020

Vorsicht beim Kauf von Atemschutzmasken: 3M meldet vermehrt Fälle, in denen Personen sich in betrügerischer Absicht als mit dem Unternehmen verbunden ausgeben, Produkte zu stark überhöhten Preisen ...

Werbung