Direkt zum Inhalt
Sieger in der Kategorie Flachdach: Die „KTM Motohall“ in Mattighofen, realisiert von der Heinrich GmbH & Co KG aus Salzburg. Das Objekt wurde mit einer Systemlösung von Büsscher & Hoffmann ausgeführt und überzeugte das IFD-Komitee sowohl mit seiner Dynamik und Qualität als auch mit der Komplexität der handwerklichen Verarbeitung.

IFD Awards 2019: Gold für Österreich!

05.10.2019

Am 27. September fand als Abschluss des diesjährigen IFD Kongresses mit über 200 Teilnehmern aus 20 Ländern ein festlicher Galaabend in der Music Hall von Assembly Rooms in Edinburgh statt. Highlight des Abends war die Verleihung der IFD Awards 2019. Für Österreich gab es Grund zum Jubeln.

Sieger in der Kategorie Flachdach: Die „KTM Motohall“ in Mattighofen, realisiert von der Heinrich GmbH & Co KG aus Salzburg. Das Objekt wurde mit einer Systemlösung von Büsscher & Hoffmann ausgeführt und überzeugte das IFD-Komitee sowohl mit seiner Dynamik und Qualität als auch mit der Komplexität der handwerklichen Verarbeitung.
Der Familienbetrieb Heinrich GmbH & Co KG besteht bereits in vierter Generation und hat sich auf Flachdächer und Bauwerksabdichtungen spezialisiert. Berthold Heinrich (links) nahm stolz den IFD Award 2019 entgegen.

Der Galaabend im Rahmen des IFD Kongresses ist der perfekte Rahmen um alle zwei Jahre die Sieger im Wettbewerb für besondere und herausragende Leistungen von Mitgliedsbetrieben in den Kategorien Steildach, Flachdach, Metalldach und Fassade auszuzeichnen. Die Awards waren von der IFD im Frühjahr dieses Jahres ausgeschrieben worden. Mit 86 Objekten aus elf Ländern konnte in diesem Jahr ein neuer Rekord aufgestellt werden. 16 Projekte aus dem Vereinigten Königreich, Österreich, Ungarn, Lettland, Estland, Slowakei, USA, Russland und China wurden von der Jury für den Award 2019 nominiert.
Aus Österreich wurden folgende Projekte nominiert: 
Flachdach: KTM Motohall, Heinrich GmbH & Co KG, eingereicht von Büsscherm & Hoffmann
Fassade: Rathaus Herzogenburg, Pasteiner GmbH
Metalldach: EHF Fleischanderl, Dachdeckerei & Spenglerei Andreas Köstner 

Die Nominierten erhielten am Galaabend Urkunden aus den Händen der Sponsoren des Award 2019. Die IFD Vorstandsmitglieder durften schließlich die Sieger verkünden und mit Urkunden und Pokalen gratulieren.

IFD Awards – die Sieger 2019:
Steildach: Jingmen Dunhuang Chateau, Beijing Hanbo Technology Development Co. Ltd, China
Flachdach: KTM Motohall (Mattighofen), Heinrich GmbH & Co KG, Österreich
Metalldach: Steeple Square, The Durable Restoration Company, USA
Fassade: Ventspils Music High School and Concert, SIA “CMDB”, Lettland

„Die Sieger waren alle sehr glücklich, und die IFD war stolz, dass erstmals Preise nach China und in die USA vergeben werden konnten“, heißt es im offiziellen IFD-Bericht. Wir sind besonders glücklich und stolz, dass Österreich einen Sieg errungen hat und gratulieren dem Team von Heinrich und dem Einreicher und Hersteller Büsscher & Hoffmann herzlich!

Werbung

Weiterführende Themen

Markt & Menschen
20.11.2019

Dem Tiroler Dämmstoff-Profi Steinbacher wurde erneut das Österreichische Umweltzeichen verliehen. Damit reiht sich das Unternehmen in die ökologisch vorbildlichen Betriebe Österreichs ein.

Nur ein Bediener – dank des vollautomatischen Blecheinlege- und Einzugstischs kann der komplette Biegevorgang von Schrag-Mitarbeiter Sascha Swiat problemlos auch alleine bewerkstelligt werden.
Markt & Menschen
19.11.2019

In ganz Europa vertrauen Kunden der Schrag-Gruppe, deren Hauptsitz sich im Nordrhein-Westfälischen Hilchenbach (D) befindet. Die Unternehmensgruppe ist mit ihren vier Geschäftsfeldern (Kantprofile ...

IFD Kongress 2019: Das jährliche Arbeitstreffen der Internationalen Föderation des Dachdeckerhandwerks, fand heuer von 25. bis 28. September in Edinburgh statt.
Markt & Menschen
04.11.2019

Der 67. IFD-Kongress, das jährliche Arbeitstreffen der Internationalen Föderation des Dachdeckerhandwerks, fand heuer in Edinburgh statt. Themen, die sich durch zahlreiche Vorträge zogen, waren ...

Markt & Menschen
04.11.2019

Der diesjährige Themenabend des ÖFHF "VHF am Puls" war ein voller Erfolg. Am 17. Oktober konnte ÖFHF-Vorstandsvorsitzender Ernst Gregorites in Linz über 100 Gäste begrüßen, die interessiert den ...

Aktuelles
15.10.2019

Die Wienerberger Gruppe stärkt ihre Position im attraktiven nordischen Fassadenmarkt und übernimmt die Ziegelproduzenten Vesterled und Helligsø, die mit Produktionsstandorten in Dänemark zu ...

Werbung