Direkt zum Inhalt

Likunet in neuen Händen

09.03.2017

Likunet, einer der führenden Spezialisten für Durchsturzsicherheit von Oberlichtern, übergab das Unternehmen mit Wirkung zum 1. Jänner 2017 an das österreichische Familienunternehmen Amann die DachMarke.

Die beiden Unternehmensgründer der Likunet GmbH, Ing. Werner Linhart und Ing. Walter Buchegger, gaben das erfolgreiche und innovative Unternehmen in neue Hände. „Unter dem neuen Dach hat die Likunet GmbH die besten Voraussetzungen, die hohen Qualitätsanforderungen an Sicherheitssysteme auch in Zukunft zu erfüllen“, sind die Unternehmensgründer überzeugt. „Langfristige Überlegungen sowie die tiefe Verwurzelung der Firma Amann in der Dachbranche haben uns zu der Entscheidung geführt. Unsere Mitarbeiter, Kunden und Partner werden von der Übernahme profitieren“, sind die ehemaligen Geschäftsführer überzeugt.

Der Produktionsstandort bleibt auch weiterhin in Gänserndorf. So können Arbeitsplätze gesichert und die konsequente Qualitätsorientierung garantiert werden. Mit der Firmenübernahme können auch für Amann Synergien optimal genutzt werden. Marius Amann, Geschäftsführer von Amann die DachMarke, unterstreicht: „Wir wollen unsere Geschäftsfelder nachhaltig ausweiten und unsere Marktposition stärken. Likunet ergänzt mit ihrer Kernkompetenz ,Sicherheit am Dach‘ optimal unser Produktportfolio und wird uns dabei helfen, unsere Kunden noch besser zu unterstützen.“ Marius Amann betont, dass er an den langfristigen Partnerschaften der Likunet GmbH festhalten möchte. „An der Marke Likunet wird sich nichts ändern. Das Unternehmen bleibt vollkommen selbstständig und tritt auch in Zukunft als eigenständige Marke am Dachmarkt in Europa auf.“

Werbung
Werbung