Direkt zum Inhalt
Advertorial

Neue Website von Roofinox

24.05.2018

Dürfen wir vorstellen? Die neue Roofinox Website mit neuen Produkten ist online

Mit einem überarbeiteten Designkonzept, ansprechender Darstellung auf allen mobilen Endgeräten wie Tablets und Smartphones ermöglicht unsere neue Website www.roofinox.com einen innovativen Einblick in die Welt des Edelstahls.

Roofinox Edelstahl wurde speziell für den Einsatz an der Gebäudehülle entwickelt. Roofinox Edelstahl macht aus jedem Dach und jeder Fassade ein einzigartiges Meisterwerk. Er ist unschlagbar in Langlebigkeit, praktisch instandhaltungsfrei, schont die Umwelt – und bietet unendlich viele Designvarianten. Wenn Sie mehr über das Material und seine Möglichkeiten erfahren möchten, besuchen Sie die neue Website www.roofinox.com.

Auf der Website finden Sie auch alle Informationen rund um unseren pigmentierten Edelstahl, Roofinox Spectra. Mit Roofinox Spectra ist es gelungen eine natürliche Farbgebung zu erzielen, die die anspruchsvolle Ästhetik der Bürstwalzung von Roofinox Classic beibehält, anstatt sie mit einer Farbschicht zu überdecken. Das anthrazitgraue Spectra Vulcano und das weiche braun von Spectra Sedona lassen sich mit allen erdenkbaren Baumaterialien kombinieren. Durch die Pigmentierung der Oberfläche ist es uns gelungen Edelstahl neu zu erfinden.

Weiterführende Themen

20.07.2018

Im Sommer sind überhitzte Räume nicht förderlich für eine wirksame Erholung – Fenster-Außenzubehör kommt hier zur Hilfe.

Dach
05.07.2018

Die ÖNorm B 3419 „Planung und Ausführung von Dacheindeckungen und Wandverkleidungen“ wurde überarbeitet und am 1. April 2018 neu aufgelegt. Normenexperte Ing. Werner Linhart informiert über die ...

Stephan Führling (rechts) übergab die Unternehmensleitung von Creaton am 1. Juli an Sebastian Dresse.
Aktuelles
05.07.2018

Die Unternehmensleitung bei Creaton liegt in neuen Händen. Sebastian Dresse führt seit 1. Juli die Geschäfte des Unternehmens. 

E-Paper
05.07.2018
22.06.2018

In Österreich sterben jedes Jahr etwa 20.000 Menschen an Krebs. Nach internationalen Schätzungen werden ungefähr zehn Prozent der damit verbundenen Todesfälle durch die Arbeit bzw. den ...