Direkt zum Inhalt
 © BMI Österreich © BMI Österreich © BMI Österreich © BMI Österreich © BMI Österreich © BMI Österreich © BMI Österreich © BMI Österreich © BMI Österreich © BMI Österreich © BMI Österreich © BMI Österreich

O’zapft is!

14.10.2019

BMI Bramac und BMI Villas feierten heuer erstmals unter der gemeinsamen Dachmarke ihr Oktoberfest. 

Eine große Familie unter einem Dach – das hob auch Moderator Rainer Schönfelder in seiner Begrüßung zum diesjährigen Oktoberfest von BMI Österreich hervor. „Wir sind eine Familie“, ließ der Ex-Skistar, der im Hotel-Business tätig ist, die 500 Gäste auf der "Pöchlarner Wiesn" wissen. Michael Utvary, Geschäftsführer von BMI Österreich, betonte in seiner Rede die praktischen Vorteile für die verarbeitenden Betriebe: „Es gibt nur mehr einen Ansprechpartner für alle Produkte: Bramac, Villas, EverGuard und Wolfin“. Im Rahmen des Oktoberfests konnten die Besucher an einer Werksführung teilnehmen und hautnah die Produktion von Dachsteinen miterleben. Und natürlich wurde ordentlich gefeiert – mit Speis, Trank und Gesang. Für großartige Stimmung bis zu später Stunde sorgten „Die Stockhiatla“, die dem Publikum im wahrsten Sinne des Wortes einheizten. 

Werbung

Weiterführende Themen

Heimo Scheuch, CEO der Wienerberger AG
Markt & Menschen
16.09.2020

Im Zuge der laufenden Portfoliooptimierung und der strategischen Ausrichtung auf Wachstumsmärkte mit höheren Margen verkauft die Wienerberger Gruppe ihre Schweizer Tochter ZZ Wancor AG an die ...

Das solare Warmwasserssystem GAP:water besteht aus einem Betonelement, in das ein Wärmetauscher eingebettet ist. Es wird in einem vorgefertigten Fassadenelement untergebracht.
Dach
16.09.2020

Wie lässt sich mit Fassaden und Dächern Sonnenenergie erzeugen? Eine Online-Galerie für gebäudeintegrierte Solarprodukte analysiert die Stärken und Schwächen von 30 Systemen.

„Das schlimmste mag hinter uns liegen, aber die Erholung ist nach dem Corona-Lockdown frühzeitig zum Erliegen gekommen.
Aktuelles
09.09.2020

Die Unternehmen der WKÖ-Sparte Gewerbe und Handwerk sind von wirtschaftlicher Normalität weit entfernt. Konjunktur-Impulse könnten Umsatzverluste minimieren. 

Werkstoff & Technik
19.08.2020

Die Holzforschung Austria bietet am 20. Oktober 2020 das Seminar „Fensterbankeinbau & Bodenanschluss 2020“ an.

Werbung