Direkt zum Inhalt

Steinbacher Dämmstoffe ökologisch ausgezeichnet

20.11.2019

Dem Tiroler Dämmstoff-Profi Steinbacher wurde erneut das Österreichische Umweltzeichen verliehen. Damit reiht sich das Unternehmen in die ökologisch vorbildlichen Betriebe Österreichs ein.

Insgesamt 14 Betriebe wurden von Nachhaltigkeitsministerin Maria Patek heuer offiziell mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet – darunter auch Steinbacher Dämmstoffe mit 13 ausgezeichneten Produkten aus dem „steinodur“ Sortiment. Diese Produktgruppe trägt das Österreichische Umweltzeichen bereits seit 2002. „Durch unsere umweltzertifizierten Produkte“, so betont Andreas Endstrasser, technischer Leiter bei Steinbacher, deren Wichtigkeit, „können rund 8,5 Millionen Liter Heizöl pro Jahr eingespart werden – das entspricht 108 Ölfässern pro Tag.“ Ministerin Patek lobte im Rahmen der Verleihung: „Die ausgezeichneten Betriebe wirtschaften ökologisch vorbildlich und sind damit wichtige Vorbilder für mehr Umweltschutz. Sie übernehmen Verantwortung und leisten einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung unseres Landes.“

Werbung

Weiterführende Themen

Nur ein Bediener – dank des vollautomatischen Blecheinlege- und Einzugstischs kann der komplette Biegevorgang von Schrag-Mitarbeiter Sascha Swiat problemlos auch alleine bewerkstelligt werden.
Markt & Menschen
19.11.2019

In ganz Europa vertrauen Kunden der Schrag-Gruppe, deren Hauptsitz sich im Nordrhein-Westfälischen Hilchenbach (D) befindet. Die Unternehmensgruppe ist mit ihren vier Geschäftsfeldern (Kantprofile ...

IFD Kongress 2019: Das jährliche Arbeitstreffen der Internationalen Föderation des Dachdeckerhandwerks, fand heuer von 25. bis 28. September in Edinburgh statt.
Markt & Menschen
04.11.2019

Der 67. IFD-Kongress, das jährliche Arbeitstreffen der Internationalen Föderation des Dachdeckerhandwerks, fand heuer in Edinburgh statt. Themen, die sich durch zahlreiche Vorträge zogen, waren ...

Markt & Menschen
04.11.2019

Der diesjährige Themenabend des ÖFHF "VHF am Puls" war ein voller Erfolg. Am 17. Oktober konnte ÖFHF-Vorstandsvorsitzender Ernst Gregorites in Linz über 100 Gäste begrüßen, die interessiert den ...

Aktuelles
15.10.2019

Die Wienerberger Gruppe stärkt ihre Position im attraktiven nordischen Fassadenmarkt und übernimmt die Ziegelproduzenten Vesterled und Helligsø, die mit Produktionsstandorten in Dänemark zu ...

Rund 1.000 Zaungäste hatten am 10. Oktober am St. Pöltener Rathausplatz die Möglichkeit, den besten Lehrlingen der Dachdecker, Spengler und Glasbautechniker bei ihren Arbeiten im Rahmen des Bundeslehrlingswettbewerbs über die Schulter zu schauen.
Markt & Menschen
15.10.2019

Ganz neue Wege ging man beim diesjährigen Bundeslehrlingswettbewerb der Dachdecker, Glaser und Spengler. Erstmals fand das Kräftemessen der besten Lehrlinge aus ganz Österreich im öffentlichen ...

Werbung