Direkt zum Inhalt
Wand

Zwischen Techbase und Energybase wuchs in den vergangenen Monaten das Futurebase in die Höhe. Der Büro- und Laborbau ergänzt den Technologie- und Gründercampus auf den ehemaligen Paukergründen in Wien-Floridsdorf. Per fekt in Szene gesetzt wird das Gebäude durch die perlmausgraue Aluminiumfassade.


Werbung

Weitere Artikel

Hausboot Schwan am Liegeplatz in Hamburg: Die Außenhülle wurde mit „VMZ Flatlock Profilen“ von VMZinc ausgeführt.
Wand
28.09.2017

Am Anfang stand die Idee, Architektur mit dem Element Wasser zu verbinden. Entstanden ist daraus ein Hausboot mit aufsehenerregenden Konturen und einer Außenhülle aus Titanzink.

Hausboot Schwan am Liegeplatz in Hamburg: Die Außenhülle wurde mit „VMZ Flatlock Profilen“ von VMZinc ausgeführt.
Wand
22.08.2017

Am Anfang stand die Idee, A rchitektur mit dem Element Wasser zu verbinden. Entstanden ist daraus ein Hausboot mit aufsehenerregenden Konturen und einer Außenhülle aus Titanzink.

Insgesamt wurden rund 4.000 Quadratmeter Zink in der Oberflächenqualität Quartz-Zinc von VMZinc für die Außenhaut verwendet.
Wand
10.08.2017

Das neue Kultur- und Theaterzentrum im italienischen Verbania legt ein außergewöhnliches Zeugnis für die Wandlungsfähigkeit und die natürliche Anmutung von Titanzink ab.

Zwei Spitzgiebel und die schwarz-rote Sonderfarbe für die Fassadenverkleidung sorgen mitten im baulich eher tristen Gewerbegebiet von St. Valentin in Oberösterreich für architektonische Furore.
Wand
18.07.2017

Zwei Spitzgiebel und die schwarz-rote Farbe für die Fassadenverkleidung sorgen mitten im baulich eher tristen Gewerbegebiet von St. Valentin in Oberösterreich für architektonische Furore. Ein ...

Steckfalzpaneele für das Kongresszentrum Heidenheim: Die horizontal verlegten Paneele bilden scheinbar durchlaufende Bänder. Verantwortlich dafür sind mit Stoßverbindern hinterlegte, stumpf gestoßene Vertikalfugen.
Wand
15.06.2017

Seit über 200 Jahren hat sich der Werkstoff Zink als dauerhaftes Bedachungsmaterial bewährt. Ein weiteres Anwendungsgebiet für das Metall, das heute in Form der Legierung Titanzink verwendet wird ...



Werbung

Weitere Artikel

Die neu eröffnete Talstation im kleinen Bergdorf Seis am Schlern integriert sich trotz ihrer eindrucksvollen Größe mit einer Aluminiumfassade perfekt in die schroffen Bergmassive und die alpine Landschaft rund um die Seiser Alm.
Wand
01.06.2017

In 15 Minuten bringt die Umlaufbahn Seiser Alm täglich rund 11.000 Wintersport- und Sommergäste in die lichten Höhen einer der schönsten Berglandschaften Europas. Die neu eröffnete Talstation im ...

Wand
18.04.2017

Als Wagnis könnte man das Projekt von Architekt Marc Hoffenscher und seinem Team in Hohenems beschreiben. Denn eigentlich hat sich in Vorarlberg vor allem der Baustoff Holz einen Namen gemacht. ...

Eine Projektstudie zur Begrünung der Fassade des Uniqa-Hauses in der Grazer Annenstraße soll schon bald Realität werden.
Wand
22.03.2017

Bis zu 40.000 Euro werden ab sofort Förderwerbern als Zuschuss zur Errichtung einer neuen Fassadenbegrünung auf Gebäuden in Graz gewährt.

Dieses edle Gesamtkunstwerk aus einem Materialmix aus Beton, Holz, Gipskarton, Glas, Kautschuk und Aluminium steht in Weiden am See.
Wand
23.06.2016

Ein Haus wie ein Haute-Couture-Kleid: spektakulär, kreativ und maßgeschneidert. Das edle Gesamtkunstwerk aus einem verwegenen Materialmix aus Beton, Holz, Gipskarton, Glas, Kautschuk und Aluminium ...

„Good Vibrations“: Das Zackenprofil bringt Häuser in Schwung und sorgt für effiziente Wärmeisolierung.
Wand
02.02.2016

Die hinterlüftete Fassade aus Wellblech – einem vibrierenden Material – macht eine effiziente Wärmeisolierung außerhalb der Gebäudestruktur möglich. Colorbeschichtetes Zackenprofil von Prefa fand ...