Direkt zum Inhalt
Johann Marchner ist der neue Geschäftsführer von Wienerberger Österreich.

Wechsel an der Spitze von Wienerberger Österreich

06.03.2020

Johann Marchner folgt Mike Bucher als Geschäftsführer bei Wienerberger Österreich nach. 

Johann Marchner (52) war bereits seit Mai 2019 für den Geschäftsbereich Vertrieb verantwortlich. Nun übernimmt er die Gesamtleitung der Österreich-Tochter von Wienerberger.
Vor seinem Eintritt in die Wienerberger Österreich GmbH war der erfahrene Manager in unterschiedlichen Führungspositionen bei Fundermax, Lafarge und Rehau tätig. „Ich freue mich sehr auf meine neue Herausforderung und werde den erfolgreichen Weg fortführen und aktiv mitgestalten. Kundenorientierung, Service, Innovation und das Vorantreiben der Digitalisierung werden dabei weiterhin ganz klar im Fokus unseres Tuns stehen“, so der neue Geschäftsführer der Wienerberger Österreich GmbH, Johann Marchner.
Mit der Bestellung tritt Marchner die Nachfolge von Mike Bucher an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung in einem internationalen Umfeld zu stellen.
Heimo Scheuch, CEO der Wienerberger AG, sagt zum neuen Geschäftsführer: „Johann Marchner ist ein Profi mit langjähriger Erfahrung in unserer Branche. Er wird den erfolgreichen Weg von Wienerberger in Österreich fortführen, also in jenem Land, in dem der Konzern vor 200 Jahren gegründet wurde und in dem die Erfolgsgeschichte unseres Unternehmens mit mittlerweile 200 Produktionsstandorten in 30 Ländern ihren Anfang genommen hat“.

Werbung

Weiterführende Themen

Bundesspartenobfrau Renate Scheichlbauer-Schuster fordert eine Neuauflage des Handwerkerbonus.
Aktuelles
15.06.2020

Aktuelle Konjunkturdaten zeigen starke Umsatzeinbrüche in der gesamten Sparte Gewerbe und Handwerk. Spartenobfrau Renate Scheichlbauer-Schuster sieht Handlungsbedarf.

Wiens Spartenobfrau Abg.z.NR Mag. (FH) Maria Smodics-Neumann und ihre beiden Stellvertreter LIM-Stv. KommR Günther Schweifer (rechts) und LIM KommR Alexander Eppler.
Markt & Menschen
12.06.2020

In Anerkennung seiner seit Jahren beständigen Anstrengungen, die Weiterentwicklung der verschiedenen Branchen in der Wiener Sparte voranzutreiben, wurde Wiens Landesinnungsmeister Alexander Eppler ...

Weiberghaus in Nitra: Titanzink schafft eine harmonische Verbindung zwischen den kleinteiligen Fassadenmaterialien und erfüllt zugleich den Wunsch des Bauherrn nach wohngesundem Wohnen in einem wartungsfreien Gebäude.
Dach
12.06.2020

Aus Holzschindeln und Bruchstein bestehen die Fassaden eines Ferienhauses im slowakischen Nitra. Titanzink verbindet diese beiden Baustoffe auf harmonische Weise und erfüllt zugleich den Wunsch ...

Michael Harry ist seit Mai 2020 neuer Vertriebsleiter Dach bei Wienerberger Österreich.
Markt & Menschen
10.06.2020

Seit Mai hat Wienerberger Österreich mit Michael Harry einen neuen Vertriebsleiter für den Bereich Dach.
 

Bild 1: Die Arbeit des ungewollten „Subunternehmers“: Eine beschieferte Bahnenoberfläche mit katastrophal ausgeführten Stößen und einer auf die Oberfläche aufgeklebten ersten Hochzugsbahn, die unter den Ziegel geführt ist.
Dach
20.05.2020

Die Corona-Pandemie sorgt für Unsicherheit. In vielerlei Hinsicht. So auch in einem jüngst entstandenen Fall des Sachverständigen Gerhard Freisinger: Ein Auftraggeber möchte sein Flachdach fertig ...

Werbung