Direkt zum Inhalt

Werbung
Aktuelles
04.03.2019

Von 23. bis 24. Mai 2019 findet in Kapfenberg bereits zum vierten Mal die Fachtagung „Tooling Days“ statt, veranstaltet von führenden Unternehmen der Fertigungstechnik. ...

Die neue Plattierstation der AMAG in Ranshofen
Aktuelles
12.02.2019

Werkstoffe: Mit einer neuen Plattierstation wird die Spezialisierung des Aluminiumkonzerns Amag weiter vorangetrieben.

Das Printdur-Portfolio umfasst ein breites Spektrum an verdüsten Metallpulvern auf Eisen-, Nickel- oder Kobaltbasis.
Aktuelles
15.01.2019

Die Deutschen Edelstahlwerke (DEW) forcieren Additive Fertigung.

Die Weiterentwicklung von schwer entflammbaren Mg-Legierungen ist zentraler Bestandteil des AMALFI-Projekts.
Aktuelles
03.01.2019

Um Leichtmetalle für zukünftige industrielle Anwendungen fit zu machen, startet das LKR Leichtmetallkompetenzzentrum Ranshofen zusammen mit zwölf Projektpartnern das ...

Vincent Moraes (l.) und Helmut Riedl an der Beschichtungsanlage.
Aktuelles
02.12.2018

Beschichtungen von Werkzeugen müssen extremen Bedingungen standhalten. An der TU Wien werden dafür neue Materialien entwickelt – mit Computersimulationen und einer ...

Additive Manufacturing im Mittelpunkt des LKR-Auftritts zur „Aluminium 2018“ von 9.-11. Oktober in Düsseldorf.
Aktuelles
25.09.2018

Weltpremiere. Auf der „Aluminium 2018“ in Düsseldorf präsentiert das Leichtmetallkompetenzzentrum Ranshofen (LKR) brandbeständige Magnesiumlegierungen und Magnesium- ...

Metallische Gläser gelten als Schlüssel für zukünftige Innovationen.
Aktuelles
13.08.2018

Deutsche Materialforscher entwickelten eine neue Klasse metallischer Gläser für mögliche Anwendungen im Leichtbau.

F&E-Aktivitäten treiben die Herstellung zukunftsweisender Produkte in den Walzwerken voran.
Blechtechnik
17.04.2018

Stahl-Entwicklung 4.0. In einer Forschungskooperation entschlüsselt der Grobblechhersteller Dillinger Geheimnisse des Stahlgefüges.

Zweiter Platz beim Handwerkspreis der WKO Oberösterreich für die Hightech-Entwicklung von Microsample.
Aktuelles
13.12.2017

Ein oberösterreichisches Start-up ermittelt zuverlässige Werkstoffparameter für Mikro-Bauteile.

Die Max-Planck-Wissenschaftler konnten durch eine spezielle Wärmebehandlung eine mikrolaminierte Struktur mit außergewöhnlich hohem Widerstand gegen Ermüdung, ähnlich wie bei Knochen, herstellen.
Aktuelles
11.09.2017

Innovation. Düsseldorfer Max-Planck-Wissenschaftler haben einen Stahl mit knochenähnlichen Eigenschaften entwickelt, der die Sicherheit von regelmäßig stark belasteten ...

Seiten

Werbung