Direkt zum Inhalt

Werbung
Das Ausgangsprodukt ist feines Pulver, Aluminiumstaub wird mit einer Trägersubstanz vermischt und dann gepresst. Am Ende wird das Teil bei hoher Temperatur gesintert.
Aktuelles
09.03.2016

Mit einem Trick ist es der an der Technischen Universität Wien gelungen, das Sinterverfahren auch für Aluminium zu nutzen.

Technik
15.12.2014

Nach Jahren intensiver Forschung bekommt das „3D-Drucken“ nun auch Bedeutung für die Metallbranche.

Erste 3D-Druck-Metall Fachtagung in Wels
Aktuelles
23.10.2014

Der Fachbereich Produktionstechnik an der Welser Fakultät für Technik und Umweltwissenschaften hat die erste Fachtagung zum Thema 3D-Druck-Metall in Österreich veranstaltet.

Werbung