Direkt zum Inhalt

Bang & Olufsen: Audiosystem mit berührungsempfindlicher Holzoberfläche

21.07.2015

Mit dem aktuellen Sortiment will Bang & Olufsen die nötige Sommerstimmung aufkommen lassen. Im Gepäck ist nicht nur der BeoPlay A2, sondern auch die erste berührungsempfindliche Holzoberfläche.

Das Holzoberfläche dient nicht nur dem Design, sondern ist auch funktional

Besonders im Mittelpunkt steht der bereits Ende 2014 eingeführte BeoPlay A2. Nachwievor beeindruckt der mobile Bluetooth-Lautsprecher mit seiner ikonischen Form und Erscheinungsbild. In 90 Jahren Firmengeschichte hat sich kein Produkt so schnell verkauft.  Er ist leicht, verfügt über eine Akkulaufzeit von bis zu 24 Stunden und hat einen einzigartigen Klang.

Große Aufmerksamkeit bei seiner Ankündigung erregt auch BeoSound Moment.  Dabei handelt es sich um ein intelligentes drahtloses Audiosystem. Es vereint die eigene Musikkollektion mit Streamingdiensten. Das besondere ist jedoch die doppelseitige Bedienoberfläche. Neben der herkömmlichen Touch-Screen Oberfläche verfügt BeoSound Moment über die weltweit erste berührungsempfindliche Holzoberfläche. Aufgrund der Nutzergewohnheiten merkt sich das System die Musik und spielt diese auf Berührung ab. Über den Touch-Screen lässt sich auf Streamingdienste zugreifen, in Wiedergabelisten stöbern und die Musiksammlung mit Freunden teilen.

Erhältlich sind der BeoPlay A2 zu einem UVP von 399 Euro und der BeoSound Moment zu einem UVP von 2.195 Euro. 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung
Werbung