Direkt zum Inhalt
Thomas Ollinger gemeinsam mit den Schülern der 4. Klasse für Elektrotechnik sowie Klassenlehrer Herr Schauer

Berufsschüler zu Gast bei Abus

06.07.2016

Am 14. Juni hatten Schüler der Berufsschule für Elektrotechnik die Möglichkeit das Sicherheits-Kompetenzzentrum von Abus in Wiener Neudorf näher unter die Lupe zu nehmen.

Die Schüler aus der Berufsschule Mollardgasse absolvieren im Laufe ihrer Lehrzeit verschiedene Module – darunter auch das Modul Sicherheitstechnik. In Wiener Neudorf konnten sich die Schüler Einblicke in die Welt der Sicherheit holen und die Marke Abus besser kennenlernen. Schon seit längerem besteht eine Zusammenarbeit zwischen der Berufsschule Mollardgasse und Abus um den Austausch zwischen Lehre und Wirtschaft zu fördern.  „Abus darf sich auch zu einem der zahlreichen Lehrbetrieben zählen und daher sehen wir es als unsere Pflicht junge Menschen während ihrer Ausbildung zu unterstützen und ihnen die Möglichkeit zu geben Einblicke in verschiedene Unternehmensabläufe zu erlangen“, so Geschäftsführer Thomas Ollinger.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Original erschienen am 06.07.2016: Elektrojournal.
Werbung

Weiterführende Themen

„Im Vorbeigehen“ – Die Digitalisierung der eigenen Köpfe und Fertigung der Silhouetten in Losgröße 1 brachte der Wolfsberger Berufsschulklasse den Sieg im Wasserstrahl-Schneidewettbewerb.
Aktuelles
28.08.2018

Die Produktdesign-Klasse der Fachberufsschule Wolfsberg gewinnt den STM Waterjet Cutting Wettbewerb.

Die WKÖ würdigte die besten Lehrlinge und Lehrbetrieb des Landes im Rahmen von "Best of Talent".
Aktuelles
14.03.2018

Auch ein Tischlerlehrling und zwei Tischlereitechniker wurden im Rahmen von „Best of Talent“ ausgezeichnet.

Aktuelles
23.10.2017

Die Wiener Lehrbetriebe verzeichnen zehn Prozent mehr Lehr-Einsteiger.

Sanitär
13.06.2017

Die Innung ruft Lehrbetriebe zur Teilnahme am diesjährigen Staatspreis „Beste Lehrbetriebe – Fit for Future 2017“ auf.

Aktuelles
10.04.2017

Der Schmiedelehrberuf muss weitergehen, fordern Vertreter der nö Landesinnung Metalltechnik und laden zu einem Informationstag nach Mistelbach.

Werbung