Direkt zum Inhalt

Beutellosen von Bosch erneut Testsieger

20.05.2016

Bereits zum zweiten Mal konnten die beutellosen Staubsauger von Bosch im Staubsaugervergleich der Stiftung Warentest punkten.

 

Die SensorBagless Technology hält den Staubsauger stets auf optimaler Saugleistung

2016 setzte sich der Bosch Relaxx’x BGS5331 mit Gesamtnote 1,9 (Gut) durch. Insgesamt wurden für die Ausgabe 5/2016 14 Bodenstaubsauger mit und ohne Beutel getestet. Maximale Nennleistung der Geräte lag bei 900 Watt. Bereits im Test 6/2015 konnte der beutellose Staubsauger BGS6ALL von Bosch überzeugen.

Vor allem bei der Saugleistung punktete der Bosch Relaxx’x mit Note 1,9. Laut Magazin saugt er: „gut bis sehr gut auf allen Böden. Fasern beseitigt er zügig – vor allem von Polstern. Er gehört zu den leisesten Geräten im Test und hält Feinpartikel sehr effektiv zurück.“ Dank der patentierten SensorBagless Technology bieten die Beutellosen von Bosch hohe Reinigungsleistung bei minimiertem Wartungsaufwand. Die Hauptvoraussetzung, dass ein Staubsauer auf seinem idealen Leistungsniveau arbeitet, ist ein sauberer Filter. Deshalb überwacht ein integrierter Sensor kontinuierlich die Saugleistung des Systems. Fällt diese unter das Optimum reinigt das SelfClean System vollautomatisch den Tiefenfilter.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Neuer Vorstand der Bosch AG: Helmut Weinwurm
Aktuelles
11.02.2020

Helmut Weinwurm übernimmt am 1. Mai 2020 die Funktion des Alleinvorstandes der Robert Bosch AG und des Repräsentanten der Bosch-Gruppe in Österreich.

Der weltweit hellste Akku-Baustrahler mit 18 Volt und Connectivity – das ist der GLI 18V-10000 C Professional von Bosch. Seine LED ist mit 10 000 Lumen knapp fünf Mal heller als der bisher leistungsstärkste Bosch-Strahler GLI 18V-2200 C Professional.
Aktuelles
19.12.2019

Der neue GLI 18V-10000 C Professional von Bosch überzeugt mit langer Laufzeit und einfacher Steuerung. 

Über 2.800 Schülerinnen und Schüler aus ganz Österreich haben die Chance bisher genutzt und seit 2008 am Technik fürs Leben-Preis von Bosch erfolgreich teilgenommen. Das Finale findet im Mai 2020 erstmals in Salzburg statt.
Aktuelles
15.10.2019

Die Anmeldephase für den HTL-Wettbewerb, den Technik fürs Leben-Preis 2020 der Bosch Gruppe in Österreich, hat begonnen.

Über 2.800 Schülerinnen und Schüler aus ganz Österreich haben die Chance bisher genutzt und seit 2008 am Technik fürs Leben-Preis von Bosch erfolgreich teilgenommen. Das Finale findet im Mai 2020 erstmals in Salzburg statt.
Aktuelles
07.10.2019

Bis 29. November kann man sich für den 13. Technik-fürs-Leben-Preis von Bosch anmelden.

Die neue Bosch-Tischkreissäge vereint hohe Schnittkapazität und Komfort im mobilen Einsatz.
Produkte
03.10.2019

Die neue Tischkreissäge GTS 635-216 Professional von Bosch bietet eine hohe Schnittkapazität und Leistung im mobilen Einsatz.

Werbung