Direkt zum Inhalt

Constructa auf der Futura

15.09.2015

Auf 35 Quadratmetern wird sich Constructa in seinen Markenfarben Orange und Weiß auf der Futura präsentieren. Die Ausstellung umfasst Geräte-Neuheiten aus allen Produktgruppen – Wärme, Spülen, Waschen und Kühlen. 

Eines der Highlights ist eine 8 Kilogramm-Waschmaschine mit BLDC-Motor im komplett neuen Design und mit dazu passendem Trockner. Darüber hinaus werden auf der Futura Kälteneuheiten vorgestellt, darunter auch ein 70 cm breiter Gefrierschrank. „Wir erwarten, dass wir den erfolgreich eingeschlagenen Weg des letzten Jahres auch in Zukunft fortsetzen können“, sagt Erich Scheithauer, Geschäftsleiter von Siemens Hausgeräte. Wie gewohnt wird Constructa dem Handel exklusive Futura-Angebote bieten. 

Wer wird am Stand sein?

  • Hr. Dieter Obmann (Produkt- und Vertriebsmarketing)
  • Fr. Carina Sztubits (Brandmarketing)
  • Vertriebsbeauftragte der Marken Bosch und Siemens werden „ihre“ Händler auch am Constructa Stand betreuen. 
Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung
Werbung