Direkt zum Inhalt

Constructa Waschmaschine im Vintage-Look erhält Red Dot Award 2016

10.05.2016

Die Waschmaschine „Classic 65“ von Constructa ist jetzt mit dem Red Dot Award 2016 in der Kategorie Product Design ausgezeichnet worden.

Die Waschmaschine „Classic 65“ von Constructa punktete bei den diesjährigen Red Dot Awards.

Das Waschmaschinen-Modell „Classic 65“ (CWF14W65) wurde anlässlich des 65-jährigen Jubiläums der Marke Constructa entwickelt und kommt in einer limitierten Auflage in den Handel. Aktuell wurde sie mit dem Red Dot Award 2016 in der Kategorie Product Design ausgezeichnet.

Die Waschmaschine „Classic 65“ greift mit ihrer Optik den Design-Stil der 50er Jahre auf. Dazu zählen neben dem Farbton „California Blue“ auch Chrom-Applikationen an der Vorderfront. Das LED-Display und der Drehwähler runden den „Gute Laune-Look“ der Waschmaschine ab.

Das Design des „Classic 65“-Modells greift also das 65-jährige Jubiläum von Constructa auf. Es soll darin erinnert werden, dass es die Marke Constructa war, die Anfang der 50er Jahre des vergangenen Jahrhunderts die erste Waschmaschine mit Bullauge entwickelt und erfolgreich auf den Markt gebracht hat. „Bei der ‚Classic 65’ trifft Vintage Sehnsucht auf modernsten Bedienkomfort und innovative Ideen – so haben wir einen ganz neuen Bedruckungsprozess für unser hellblaues Jubiläumsmodell genutzt“, beschreibt Ralph Pietruska, Designmanager von Constructa, das Projekt.

Vintage-Look

Aber das Jubiläumsmodell „Classic 65“ punktet auch mit „inneren Werten“, wie zum Beispiel der Vario Trommel, die mit bis zu 8 kg Wäsche beladen werden kann. Der bürstenlose BLDC-Motor soll für einen besonders sparsamen Verbrauch sorgen – bis zu 30% sparsamer als die Energieeffizienzklasse A+++, so der Hersteller.

Ein großflächiges LED- Display informiert über alle Schritte wie Programmablauf, Temperaturwahl, Schleuderdrehzahl, Restzeitanzeige sowie 24h Endzeitvorwahl und Beladungsempfehlung. Für alle Wasch- und Spezialprogramme steht eine vollelektronische Ein-Knopf-Bedienung bereit, die durch Touch Control-Tasten ergänzt wird.

Autor: Rudolf Preyer

Werbung

Weiterführende Themen

Die Statutenschrift der Wiener Tapezierer ist 280 Jahre alt.
Aktuelles
28.05.2018

Zum unglaublichen 280sten Jahrestag der ersten Statutenschrift der Tapezierer in Wien wurde am 22. Mai um 18 Uhr eine Festmesse im Wiener ­Stephansdom von Dompfarrer Toni Faber gelesen.

Als Bauherr des klimaaktiv-Jubiläumsobjektes fungiert die e5-Gemeinde Ludmannsdorf in Kärnten.
Aktuelles
27.02.2018

Mit der geplanten Sanierung eines ehemaligen Volksschulgebäudes kann Klimaaktiv den bereits 600. Bau in seiner Gebäudedatenbank verzeichnen.

Aktuelles
08.02.2018

Decor & More feiert sein 10jähriges Bestehen.

Das viel beachtete „active energy building“ in Vaduz wurde im Rahmen Fachseminars von MGT Mayer Glastechnik live besichtigt.
Markt & Menschen
14.12.2017

Das diesjährige Fachseminar von MGT Mayer Glastechnik stand unter dem Motto „30 Jahre Bauen mit Glas, Aus- und Rückblicke“. 180 Gäste folgten kürzlich der Einladung des Glasspezialisten in das ...

Klafs-Geschäftführer Monika Kober Jürgen Klingenschmid
Aktuelles
20.11.2017

Seit 50 Jahren steht Klafs für Wellness und Spa auf hohem Niveau. Anlässlich des Jubiläums feierte das Unternehmen mit mehr als 100 Gästen und Mitarbeitern im Sportresort Hohe Salve in Hopfgarten ...

Werbung