Direkt zum Inhalt

Cottbus: dimmbares Licht mit konventionellen Schaltern

16.08.2016

Mittels der neuen Stepdimming-Technologie lassen sich LED-Lampen mittels konventioneller Schalter dimmen. Die Stepdimming-Leuchtmittel verfügen über einen integrierten elektronischen Dimmer und lassen sich mit herkömmlichen Tasten dimmen.

Gedimmtes Licht sorgt für eine besondere Raumathmosphäre. Bisher waren dafür immer besondere Lichtschalter nötig. Dies war mit einem erhöhten Installationsaufwand und höheren Kosten verbunden. Im Sortiment von Cottbus finden sich nun LED-Leuchtmittel, die diese überflüssig machen.

Die LED-Leuchtmittel funktionieren mit jedem Wand-, Kabel- oder Tastenschalter und passen in sämtliche gängige Lampensockel. Das Dimmen funktioniert mittels mehrmaligem Betätigen des Lichtschalters. Verfügbar sind die sehr häufig zum Einsatz kommenden Stufen wie 100 Prozent, 50 Prozent und 25 Prozent Lichtleistung. Ausschalten lässt sich die Lampe mit einem einzelnen Druck auf die Taste. Beim erneuten Einschalten startet sie automatisch wieder mit der vollen Lichtleistung.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Erhältlich ist das devolo Home Control-Starter Set zu einem UVP von 219,90 Euro. Die einzelnen Komponenten sind auch separat verfügbar.
Produkte
14.10.2016

Licht hat einen großen Einfluss auf unseren Alltag. Es beeinflusst den Tagesrhythmus und die Stimmung. Jetzt, zu Herbstbeginn, steht vor allem künstliches Licht vor der Herausforderung unser ...

E-Technik
04.08.2016

Der fünfte Ideenwettbewerb von belektro stellt 54 Studenten vor die Herausforderung smarte Lichtlösungen für zu Hause zu entwerfen. Dabei sollen die neuesten Erkenntnisse der biologischen Wirkung ...

Lichtregal 200 in Schwarz
Produkte
25.02.2016

Miniaturisierte Wohnraumleuchten unter dem Motto „Back in Black“ stehen in diesem Jahr auf dem Programm von Gera Leuchten.

Die finanziellen und energetischen Einsparpotenziale beim Umstieg auf LED und Lichtmanagement.
Licht
16.02.2016

Die Energiewende und das ambitionierte Ziel der Bundesregierung, den jährlichen Bedarf an Primärenergien bis 2050 um 50 Prozent zu senken, stellen Städte und Gemeinden vor Herausforderungen. ...

Licht
18.01.2016

Auch im Jahr 2016 stehen für Österreich, Deutschland und die Schweiz wieder spannende Kursangeboten rund um das Thema Licht und Lichtmanagement auf dem Programm der Lichtplaner-Akademie.

Werbung