Direkt zum Inhalt

Dyson Österreich erweitert Team

20.09.2016

Die Anforderungen des Marktes wachsen und so tut es auch das Team um Dyson Austria Geschäftsführer Peter Pollak. Jochen Kramar übernimmt die Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens  und Elisabeth Skarits unterstützt im Bereich Digital Merchandising.

Jochen Kramar wird neuer Communications und Public Relations Manager
Elisabeth Skarits ist Expertin im Bereich Digital Merchandising

Mit 1. August hat Jochen Kramar als Communications und Public Relations Manager sämtliche PR-Agenden von Dyson Österreich übernommen. Seit 2012 war der studierte Politikwissenschaftler bei der PR-Agentur Ecker & Partner beschäftigt und betreute vor allem Kunden aus dem Bereich Technik & IT.

Ebenfalls Unterstützung erhält das Team im Digital Merchandising. Elisabeth Skarits ist seit Anfang September für das Digital Merchandising im österreichischen Büro tätig. Zuletzt war sie für das Webshopmanagement bei Palmers und Dorotheum zuständig. Die Absolventin des Studiums für Internationale Wirtschaft bringt viel Erfahrung im Bereich Brandmanagement mit.

Auch das Team im Bereich Controlling soll in nächster Zeit weiter wachsen. „Dyson muss der rasanten, sehr positiven Entwicklung der vergangenen Jahre auch auf personeller Ebene Rechnung tragen, weshalb wir uns sehr freuen, die neuen Mitarbeiter in der Dyson-Familie zu begrüßen“, so Dyson Austria Geschäftsführer Peter Pollak. Durch die Entwicklung des Unternehmens haben sich auch innerhalb des bereits bestehenden Teams Änderungen ergeben. So wurde Janina Fritsch zur Marketing Managerin für den österreichischen Markt befördert und Carina Mantler folgt als Trademarketing Managerin nach. 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Mit Berthold Kren hat Lafarge Österreich einen neuen CEO.
Aktuelles
07.07.2020

Lafarge Österreich hat einen neuen CEO bestellt. Wer José Antonio Primo nachfolgt, lesen Sie hier.

Angelika Aulinger hat zu Schöck gewechselt.
Aktuelles
30.06.2020

Zum 1. Juni hat Angelika Aulinger, zuletzt Area Manager AT & CEE bei James Hardie, die Regionenverantwortung für Österreich sowie für Süd- und Osteuropa bei Schöck übernommen.

Das neue Führungsteam von Rhomberg Bau: Matthias Moosbrugger, Martin Summer, Gerhard Vonbank, Jürgen Jussel, Tobias Vonach und Rupert Grienberger. (v.l.)
Personalia
27.04.2020

Tobias Vonach und Matthias Moosbrugger steigen beim Bregenzer Familienunternehmen ins Führungsgremium auf.

Mike Bucher, ehemals GF von Wienerberger Österreich, übernimmt Mitte April den Vorstandsvorsitz der Schöck AG.
Aktuelles
10.03.2020

Mike Bucher wechselt von Wienerberger Österreich zu Schöck und übernimmt Mitte April die Position des Vorsitzenden im Vorstand der Schöck AG.

Das Geschäftsführungsteam von Austrotherm Österreich per 1.1.2020 : (v.l.) Robert Novak, Klaus Haberfellner und Heimo Pascher.
Aktuelles
13.01.2020

Austrotherm stellt seine Führungsspitze neu auf: Robert Novak übernimmt die Geschäftsführung Vertrieb, Heimo Pascher die technische Geschäftsführung.

Werbung