Direkt zum Inhalt

Erster Abus-Shop in Österreich

27.10.2015

Abus Austria und Pichler Sicherheits- und Systemtechnik eröffnen den ersten österreichischen Abus-Markenstore in Salzburg-Maxglan.

Michael Knoll, Kriminalprävention Salzburg, Alexander Pichler, Geschäftsführer bei Pichler, Thomas Ollinger, Geschäftsführer bei Abus und Magister Dorothea Fiedler von der Wirtschaftskammer Salzburg (v. li. nach re.).

Am 15. Oktober 2015 eröffneten Abus Austria und Pcichler Sicherheits- und Systemtechnik das Verkaufslokal im neuen Design. Neben dem Gastgeber, Geschäftsführer Alexander Pichler und dem Abus Austria Geschäftsführer Thomas Ollinger waren auch Michael Knoll von der Kriminalprävention in Salzburg sowie Magister Dorothea Fiedler von der Wirtschaftskammer Salzburg zugegen. Natürlich wurde auch für das leibliche Wohl der zahlreichen Gäste gesorgt und mit einer Lesung der Krimiautorin Ines Eberl aus „Blunzngröstl“ für Stimmung gesorgt.

In der Eröffnungsrede betonte Alexander Pichler die gute Zusammenarbeit: „Von der Planung bis zum Aufbau war Abus ein verlässlicher Partner und hat es möglich gemacht das Projekt gemeinsam zu verwirklichen“, so Pichler.

Auch Thomas Ollinger war vom Ergebnis begeistert: „Wir freuen uns gemeinsam mit unserem langjährigen Kunden Pichler Sicherheitstechnik das erste österreichische Sicherheitsfachgeschäft mit den Abus-Elementen ausstatten zu dürfen“, ergänzt Ollinger. „Wir wollen damit auch die stationären Qualitäts-Händler unterstützen, ihre Stärken im immer härter werdenden Wettbewerb zu fördern und so gemeinsam Einkaufserlebnisse für die gemeinsamen Kunden zu schaffen“, so Ollinger abschließend.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Technik
30.12.2018

Schutzkleidung. Damit sich ein Mitarbeiter in der Metallbearbeitung voll auf seine Aufgaben konzentrieren kann, braucht er auch den entsprechenden Arbeitsschutz.

Zahlreiche Gäste feierten mit allcolor die Neueröffnung der Filiale in Wr. Neustadt.
Farben
29.11.2018

Am 22. November 2018 wurde die neue allcolor-Filiale in Wr. Neustadt eröffnet.

Die neue Kollektion Mewa Dynamic Reflect ist für Mitarbeiter konzipiert, die zu jeder Tages- und Jahreszeit gesehen werden müssen.
Textil
09.10.2018

Die neue Warnschutzkleidung Mewa Dynamic Reflect sorgt durch Sichtbarkeit für Sicherheit.

Das System „Seamless“ ermöglicht eine nahezu rahmenlose transparente Architektur – und wurde dafür mit dem „iF Design Award 2018“ und mit dem „Red Dot Award 2018“ ausgezeichnet.
Aktuelles
01.08.2018

Auf 200.000 Quadratmetern Hallenfläche präsentiert die Megamesse BAU 2019 in München Architektur, Materialien und Systeme für den Wirtschafts-, Wohnungs- und Innenausbau in Neubau und Bestand.

Die AUVA hat acht Sicherheits-Spielregeln formuliert, die für mehr Sicherheit am Bau sorgen sollen.
Aktuelles
22.05.2018

Um die Sicherheit auf Baustellen zu erhöhen hat die AUVA gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Salzburg eine Sicherheits-Charta initiiert, die kürzlich von zahlreichen Arbeitgeber- und ...

Werbung