Direkt zum Inhalt

Exclusiver Tausch: Aus „Alt macht Neu“-Aktion bei Bosch Exclusiv

26.05.2015

Das Jubiläumsjahr von Bosch Exclusiv und dem Mittelstandskreis konnte bereits mit drei Verkaufsförderungsaktionen punkten. Die vorletzte Etappe vor dem großen Höhepunkt im Sommer bildet nun der Tauschbonus „Aus Alt mach Neu“. Die Aktion läuft von 27. Mai bis 30. Juni 2015. Endkunden können sich in diesem Zeitraum attraktive Umtauschrabatte sichern und alte Geräte gegen effiziente  Exclusiv-Hausgeräte von Bosch austauschen. 

Für Neukäufe gibt es einen Rabatt von bis zu 250 Euro  auf den Kaufpreis und beim Umstieg auf ein Miet-Gerät winkt eine Aktions-Miete. Zu den Aktions-Geräten zählen unter anderem der Serie 8 Wärmepumpen-Wäschetrockner WTW855E25 im Exclusiv-Design oder der neue Serie 8 Backofen HBG633TS1 mit TFT-Display und Bedienring. 

Für die vierte Etappe werden alle teilnehmenden Fachhändler wie gewohnt mit einem umfangreichen Dekopaket für den POS ausgestattet. Nach den bisher vier Verkaufsförderungsaktionen am Erfolgskurs20 wartet mit der 5. Etappe der Höhepunkt des Jubiläumsjahres: Im Sommer 2015 laden Bosch Exclusiv und der Mittelstandskreis zu einer großen Jubiläumsfeier. 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Preisträger 2017: Der Technik fürs Leben Preis gilt als Karrieresprungbrett für HTL-Absolventen.
Aktuelles
07.05.2018

Die besten 52 HTL-Abschlussarbeiten Österreichs sind nun nominiert.

Bosch-Manager Bernhard Hager war begeistert vom Elektrorennfahrzeug, dessen Antriebs- und Strömungstechnik von den HTL-Schülern Oskar Várnagy, Berthold Arming und Bernd Brenter optimiert wurde.
Aktuelles
23.04.2018

Das Technologieunternehmen Bosch war mit Maturanten der HTL Salzburg im Praxis-Austausch.

Technik
21.04.2018

Neues „2-step“-Schleifsystem für Winkelschleifer bringt Zeitersparnis bei der Oberflächenbearbeitung

Der Entfernungsmesser hat auch eine integrierte Kamera.
Produkte
04.04.2018

Bosch erweitert ab Mai sein Sortiment mit einem neuen Laser-Entfernungsmesser, das erstmals eine integrierte Kamera hat. 

Geben ihrem Berufsstart durch den Sieg beim Technik fürs Leben Preis der Bosch-Gruppe in Österreich mit einem 6-monatigen Berufspraktikum bei Bosch einen Karriere-Turbo (v.l.): Die Schüler Alexander Weyrosta, Philipp Cserny, Haris Ismajloski und Philipp Krepela und von der HTL Wien 3 Rennweg gewannen in der Kategorie „Energie- und Gebäudetechnik sowie Gebrauchsgüter“ mit ihrem Diplomarbeitsprojekt „int Switch“.
Aktuelles
08.06.2017

Die Kategorie-Sieger Energie- und Gebäudetechnik sowie Gebrauchsgüter 2017 gewannen die Schüler Alexander Weyrosta, Haris Ismajloski, Philipp Cserny und Philipp Krepela von der HTL Wien 3 Rennweg ...

Werbung