Direkt zum Inhalt

Fotogalerie: Die Energiesparmesse in Wels für Bau, Bad und Energie

26.02.2016

Wer sich fürs Bauen, Sanieren oder Renovieren, ein neues Badezimmer, moderne Inneneinrichtung, Böden, Fenster oder Türen, Kachel- und Kaminöfen sowie Haus- und Heiztechnik interessiert, erhielt in Wels einen Marktüberblick. Unter dem Dach der Energiesparmesse sind die drei Fachmessen Bau, Bad und Energie vereint.

846 Aussteller aus 14 Nationen mit rund 1600 vertretenen Firmen und Marken sowie 3200 Berater, präsentierten vom 26. bis 28. Februar 2016 auf einer Ausstellungsfläche von 64.450 Quadratmeter Fläche ihr Highlights.Viele Unternehmen der Bau- und SHK-Branche nützten die Energiesparmesse als Plattform für die Präsentation ihrer Produkte und Dienstleistungen.

Hier kommen aktuelle Bilder von 2016.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Original erschienen am 26.02.2016: Elektrojournal.
Werbung

Weiterführende Themen

Die SHK Essen sucht nach alternativen Messe-Varianten.
Aktuelles
20.05.2020

Die Vorbereitungen für die auf den 1. bis 4. September 2020 verschobene SHK ESSEN laufen auf Hochtouren. Dabei stellt sich die Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und digitales Gebäudemanagement ...

Das Nürnberger Messeduo Holz-Handwerk und Fensterbau Frontale wurde nun doch komplett abgesagt.
Aktuelles
14.04.2020

Auch der Ersatztermin im Juni hält nicht: Vor dem Hintergrund der anhaltenden Corona-Pandemie haben die Veranstalter das Nürnberger Messeduo nun komplett abgesagt.

Aktuelles
12.03.2020

Das Messequartier in Dornbirn wurde von 28. Februar bis 1. März zum Treffpunkt für regionale Dienstleister und interessierte Besucher rund um die Themen Architektur, Bauhandwerk, Energie und ...

Trotz Besucherrückgang ziehen die "WEBUILD"-Organisatoren eine positive Bilanz
Aktuelles
10.03.2020

Die Messe Wels zieht nach fünf Messetagen WEBUILD Energiesparmesse Wels eine positive Bilanz. Das Feedback der ausstellenden Unternehmen und befragten Fachbesucher soll gezeigt haben, dass die ...

Eine Salzburger Familie darf sich über eine Heizungsmodernisierung im Wert von 28.000 Euro freuen.
Heizung
03.03.2020

Noch bevor die WEBUILD Energiesparmesse Wels startet, ist schon einen erster Gewinner bekannt: Wie in einer Pressmitteilung mitgeteilt wird, geht eine Heizungsmodernisierung im Wert von 28.000 ...

Werbung