Direkt zum Inhalt
Kay Berges (links) und Helmut Frank (rechts) freuen sich über dem APA Architects Partner Award in Gold.

Gira erhält Architects Partner Award 2014

20.07.2015

1251 Architekten und Innenarchitekten nahmen an einer Umfrage von zwei Architektur-Fachmagazinen teil. In der Kategorie Schalter landete Gira ganz oben auf dem Siegertreppchen.

Die Beziehung zwischen Gira und den Architekten ist ausgezeichnet. Wie im Vorjahr erhielt der Systemanbieter rund um die moderne Gebäudetechnik den APA Architects Partner Award 2014 in Gold. 1251 Architekten und Innenarchitekten gaben in einer Umfrage der Architektur-Fachmagazine AIT und XIA ihre Stimmen für Unternehmen mit der besten Beratungs- und Vertriebskompetenz ab. Gira wählten sie zum Sieger der Kategorie Schalter und damit zum Gewinner des APA in Gold. Insgesamt 727 Unternehmen nahmen an dem Wettbewerb teil. Kay Berges, Gira Leiter Key Account Management gesamt und Helmut Frank, Gira Leiter Key Account Management Süd nahmen am 11. Mai 2015 in Köln den Preis für Gira entgegen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Original erschienen am 20.07.2015: Elektrojournal.
Werbung

Weiterführende Themen

Die Preisträger des CCC-Awards 2018 (v. l.): Leonidas Schafferer (Bau.Raum), Renate Schraml (Elisabeth von Thüringen GmbH), Ulla Unzeitig (Open House Wien) und Klaus Reisinger (Engie Gebäudetechnik).
Aktuelles
05.06.2018

Zum ersten Mal wurde der CCC-Award für Kooperation und Kommunikation vergeben.

Die Jury, rund um Jury-Vorsitzenden Gerald Goger (TU Wien, l.), zeichnet zum zweiten Mal in Folge Hoch- und Infrastrukturbauten für ihre hohe Prozess-, Kultur- und Organisationsqualität aus.
Aktuelles
26.03.2018

Bauherren und Institutionen können sich noch bis 31. Mai 2018 für den Lebenszyklus-Award bewerben.

Die Architekten von Maurer United Architects (MUA) entschieden sich für Mosa-Fliesen.
Baustoffe
22.02.2018

Mosa-Fliesen in einer Montessori-Schule in Maastricht.

Preisverleihung des Paving Design Awards 2017 auf der BOKU: Preisträger, Jurymitglieder, Sponsoren und Organisationsteam 
Aktuelles
16.01.2018

Das Forum Qualitätspflaster vergab Anfang Dezember den zweiten Paving Design Award. Im Fokus war diesmal der Kirchenplatz der Gemeinde Schwarzau am Steinfeld.

Die glücklichen Sieger der IFD-Awards 2017 in den Kategorien Steildach, Flachdach, Metalldach und Fassade. Für das Weingut Wutte in Kitzeck konnte die Wagner Dach GmbH aus Schwanberg den IFD-Award in der Kategorie Fassade nach Österreich holen.
Aktuelles
13.11.2017

So präsentierte sich die Internationale Föderation des Dachdeckerhandwerks, IFD, bei ihrem diesjährigen Kongress in Wien. Neue Richtlinien sollen regionale Regelwerke vereinheitlichen, die ...

Werbung