Direkt zum Inhalt

Hammond-Gehäuse im heißen Design

15.07.2015

Hammond Electronics stellt aus seiner Baureihe 1455 an Gehäusen aus extrudiertem Aluminium das 1455-NHD vor. Es hat sechs integrierte wärmeableitende Lamellen im Extrusionsprofil, was für eine verbesserte Kühlung bei erwarteter hoher Wärmebelastung durch die darin befindlichen Geräte/Teile sorgt.

Das 1455-NHD-Gehäuse sorgt dank der Lamellen im Extrusionsprofil für eine verbesserte Kühlung.

Das 1455 NHD ist für die Unterbringung von Leiterplatten und diskreten Bauelementen vorgesehen und somit groß genug für die beliebte Europakarte im Format 100 x 160 mm, welche sich horizontal in einem der sieben Slots im Korpus des Gehäuses anbringen lässt. Mit den demontierbaren flachen Endblechen lässt sich die Leiterplatte im Gehäuse befestigen, diese kann der Benutzer leicht mit den erforderlichen Öffnungen für Anzeigen, Schalter und Anschlüsse versehen.

Eine abnehmbare Wand im Unterteil des zweiteiligen Korpus gewährt gute Zugänglichkeit in den Innenraum. Sowohl Ober- als auch Unterteil verfügen über große flache Bereiche, die viel Platz für die Montage von Komponenten aufweisen. Ebenfalls per Extrusion in den Korpus integriert sind sechs interne und zwei externe T-Schlitze über die gesamte Länge des Gehäuses. Die externen Schlitze dienen der Aufnahme von zwei demontierbaren Montageflanschen zur einfachen Montage von Wänden, Einlegeböden oder Schotts; in den internen lassen sich Komponenten befestigen, mit Halterungen, die in den Schlitz geschoben werden. Das Gehäuse ist klar oder schwarz eloxiert lieferbar.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Der Alugießer wurde von einem Künstler gestaltet und von MPH auf der Spitze des Alukegels montiert.
Aktuelles
13.07.2018

In Herzogenburg wurde der 400. Kreisverkehr Niederösterreich mit einem Kunstwerk geschmückt, das einen Aluminiumgießer darstellt.

Pick-up-Truck F150 mit Karosserie aus hochfestem Aluminium als Durchbruch für Aluminiumleichtbau in der Großserie.
Blechtechnik
01.07.2018

Innovationen wie flexibles Walzen Funktionsintegration durch Aluminium-Hohlguss oder neue Design- und Berechnungsmethoden für hochfeste Legierungen machen Aluminium als Leichtbau-Werkstoff immer ...

Schweissen
06.06.2018

Schweißprozess fügt dreidimensionale Strukturen aus Stahl und Aluminium.

Die langjährige Partnerschaft zwischen KTM und SAG wird fortgesetzt.
Metallbau
29.05.2018

Die Salzburger Aluminium Gruppe (SAG) liefert Auspuff-Schalldämpfer-Gehäuse für KTM-Motorräder.

Prefa-Wandrauten machen aus einem schlichten Wohngebäude einen optischen Meilenstein.
Gebäudehülle
03.04.2018

47.000 Aluminium-Wandrauten von Prefa in vier unterschiedlichen Farben machen einen an sich schlichten Wohnbau zum Hingucker. Die auffällige Python-Fassade wird zum faszinierenden Blickfang eines ...

Werbung