Direkt zum Inhalt
Die Software Hemag-CAD ermöglicht das einfache und preiswerte Planzeichnen. Installateure sind so in der Lage, schnell eine saubere, professionelle Dokumentation für den Kunden zu erstellen.

Hemag-CAD − die smarte Lösung zur Elektroplanung

17.11.2015

Eine saubere Elektro-Dokumentation ist die Visitenkarte eines seriösen Unternehmens. Dabei unterstützt Hemag-CAD, um für einen Bauherren effizient und preiswert eine Elektroplanung zu erstellen.

Screenshot der Benutzeroberfläche der Software Hemag-CAD.

Elektropläne, Schemas, Offerten und Messprotokolle mit Firmenlogo unterstützen den kompetenten Auftritt. Mit der genialen Funktion „Bauherrenansicht“ können die Symbole per Klick auf ein hinterlegtes Bild umgeschaltet werden. Damit ist der Plan auch für den Kunden klar und verständlich illustriert.

Die anwenderfreundliche Elektroplanungssoftware kann dank der einfachen und praktischen Bedienung von Anwendern sofort effizient genutzt werden. Problemloses Einlesen und Einmessen von Grundrissplänen in allen bekannten Formaten ist möglich.

Sogar Papierpläne können ohne weiteres einfach eingescannt und bearbeitet werden. Per Mausklick kann ein farbiger Grundrissplan auf Graustufen umgeschaltet oder die Planhelligkeit stufenlos verstellt werden. Effizientes Schemazeichnen mit diversen Komplettpfaden und Schemavorlagen wird unterstützt.

Verschiedene praktische Funktionen sind enthalten:

  • Automatisches Verteilen von Symbolen
  • Automatische Pfadnummerierung und Querverweise
  • Text / Leitungen per „Klick“ vom Hintergrund abheben
  • Radiergummi zum Löschen auf dem Grundrissplan
  • Leitungsfang = Dose mit Leitungen verschieben
  • Grundrisszeichnen mit Wänden, Türen und Möbeln
  • Erstellen von eigenen Symbolen (Favoriten)
  • Filmanleitungen von allen Funktionen

Das Projektverwaltungsmodul

Das Zusatzmodul „Projektverwaltung“ unterstützt beim Planen und Verwalten von Projekten. Beim Zeichnen kann jedem Symbol ein Artikel, ein Raum oder eine Baukostenplanposition (BKP) zugewiesen werden. Aus den erfassten Daten kann per Mausklick eine Materialbestellung, Offerte oder Rechnung erstellen.

Die Dokumente können frei gestaltet werden, so dass das Firmenlogo einfach integriert werden kann. In der Offerte wird die Bezeichnung jedes Artikels mit einem Bild illustriert, so sind Offerten auch für den Kunden verständlich. Jeder Verbraucher kann einem Stromkreis zugeordnet werden, daraus wird ein Mess- und Prüfprotokoll oder eine Verteilerlegende erstellt. So lassen sich nach einmaliger Erfassung alle Daten optimal und effizient wiederverwenden.

Erleichtert wird die Arbeit durch den mitgelieferten Datenstamm, der regelmäßig über die Hemag.CH-Cloud aktualisiert wird. Selbstverständlich kann der Benutzer auch eigene Artikel erfassen und individuell nach seinen Bedürfnissen anpassen.

Hemag-CAD von der Heinz Martin AG ist für alle, die nach einer anwenderfreundlichen und preiswerten Elektroplanungslösung suchen. Die Vollversion, in Deutsch, Französisch und Italienisch kann 14 Tage kostenlos getestet werden. Der Grundversion-Plan-und Schemazeichnen gibt es ab 695 Euro.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Innovatives Werkzeug "Visual Inspect" führt die Daten schon auf dem iPad zusammen.
Metall- und Infotechnik
19.09.2017

Nutzung von mobiler Augmented Reality optimiert Inspektions- und Konstruktionsprozess.

3D-Gebäudemodell mit echten Fenstern bzw. SysCAD-BIM-Objekten.
Metall- und Infotechnik
07.08.2017

CAD-gerechte und saubere Konstruktion von Schnittplänen und Anschlussdetails im Fenster-, Fassaden- und Glasbau für profilsystem-orientierte Metallbauer und Planer.

Der Aufwand für die Baustellendokumentation lässt sich durch  den Einsatz mobiler Soft- und Hardware erheblich reduzieren.
Schwerpunkt
02.05.2017

Die Dokumentation von Mängeln, Behinderungen oder des Baufortschritts ist zeitaufwendig. Baustellendokumentations-Apps für Tablets oder Smartphones helfen, den Aufwand zu minimieren.

Balkongeländer zeichnet Tenado Metall 2D automatisch. Anwender geben einfach Geländertyp, Materialblock und Balkonaufmaß ein.
Metall- und Infotechnik
15.02.2017

Die neue Version 17 der Zeichensoftware für das Metallhandwerk Tenado Metall 2D ist mit optimierten Funktionen vollgepackt. 

Metall- und Infotechnik
14.02.2017

Die ISD-Software HiCAD ist jetzt auch auf BIMcatalogs.net verfügbar. Der Zugriff auf 3D BIM CAD Modelle wird dadurch komfortabler. 

Werbung