Direkt zum Inhalt
Bild 3-1 Beispiel: Mehrere Hilfsstromkreise galvanisch mit Hauptstromkreis verbunden, gemeinsamer Rückleiter für mehrere Hilfsstromkreise. *) … nur zulässig bei ungeerdetem Hilfsstromkreis und den im Text dazu angegebenen Bedingungen.

Hilfsstromkreise Teil II - Korrektur zum „So geht’s“

28.08.2015

Hinter der Beitragreihe „So geht’s“ finden sich Lösungsvorschlägen von Alfred Mörx. Im Elektrojournal Ausgabe 7/8 behandelte er "Hilfsstromkreise Teil II".

Im zweiten Teil dieser Serie (Elektrojournal 7/8-2015) ist dem Autor leider ein Fehler bei der Endredaktion von Bild 3-1 unterlaufen. Das Bild zeigt die korrigierte Darstellung (Korrektur siehe Hinweispfeile in blauer Farbe).

Der Autor dankt einem aufmerksamen Leser für den entsprechenden Hinweis!

Eur. Phys. Dipl.-Ing. Alfred Mörx ist Mitglied der New Yorker Akademie der Wissenschaften, Physiker, eingetragen in das Register der Europäischen Physiker, Mulhouse, France, personzentrierter Management- und Team-Berater, Unternehmer, Inhaber von Diam-Consult, einem Ingenieurbüro für Physik und von Diam-Training.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Original erschienen am 28.08.2015: Elektrojournal.
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
21.06.2016

Wer nicht nur jammern, sondern auch selbst mitgestalten will, hat jetzt die Möglichkeit dazu. Nächste Woche starten die Arbeitskreise des Dialogforums Bau Österreich, das Anfang des Jahres von ...

Gut zu informiert zu sein, ist halb gewonnen.
E-Technik
09.07.2015

Der ÖVE veröffentlicht eine Auswahl aus den im Juli 2015 erscheinenden ÖVE/ÖNORMEN. Sie beziehen sich auf Geräte (ÖVE/ÖNORM-EN 62351-3:2015-07-01 und -EN 62504:2015-07-01) und Informations- sowie ...

Aktuelles
15.06.2015

Die im Oktober 2014 bereits im Entwurf enthaltenen Änderungen der ÖNORM B 2501 sind seit April 2015 gültig. Ein Schwerpunkt der überarbeiteten Fassung ist das Thema Rückstauschutz.

Flachdach & Abdichtung
12.03.2015
Der technische Leiter von Ziehl-Abegg, Dr. Walter Angelis (Mitte), nimmt die Auszeichnung bei der Award Night im früheren Bundestag in Bonn entgegen. Es gratulieren (links) Fachjournalist Detlev Knecht und Fachmagazinverleger Christopher Strobel (rechts).
Aktuelles
13.11.2014

Er erspart den Menschen Lärm, benötigt weniger Strom und reduziert den CO2-Ausstoß in mehrfacher Hinsicht. Eingesetzt werden kann die Neuentwicklung beispielsweise in der Kältetechnik (Kühlkette ...

Werbung